Aktuelles

Kinderfasching in Hemeln 2020: Helau & Alaaf

Auch in diesem Jahr hatte der TSV Jahn Hemeln zum Hemelner Kinderfasching eingeladen und die Resonanz war wieder großartig. Das kleine Narrenvolk hatte am Samstag des närrischen Karnevalswochenende die Walter-Kühne-Halle wieder fest im Griff. Für das eingespielte Organisationsteam kein Problem, denn mit Spiel und Spaß wurden die Kinder bestens unterhalten.

Viele kleine Prinzessinen und Superhelden hatten am Nachmittag viel Spass.

Am Nachmittag waren es die Kleinen, die unter anderem als Actionhelden, Pirat, Prinzessinnen, Einhörner, Anna & Elsa, Polizist oder Cowboy verkleidet kaum zu bändigen waren. Im Anschluss begann die Faschingsparty für die Großen, die ebenfalls tolle Kostüme aufboten und es auf der Tanzfläche auch ordentlich krachen ließen. Über 50 Kinder wurden insgesamt gezählt.

Vom Aufbau bis Abbau, der tollen Verpflegung und natürlich auch der Animation: alles wurde von Mitgliedern bzw. den Eltern übernommen. Lediglich bei der Musik setzte man auf einen Profi und hatte mit DJ André, wie schon im letzten Jahr, die richtige Stimmungskanone am Mischpult.

Von der jeweiligen Vorstellungsrunde an, bei der jedes Kind seine tolle Verkleidung präsentierte, über Bobbycar Rennen, Tanzeinlagen und spannenden Spielen gab es für die Kinder keine Minute Langeweile.

Am frühen Abend rockten die Schulkinder die Turnhalle.

Wer zwischendurch mal durch schnaufen wollte, konnte sich bei selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, kalten Getränken und Hotdogs, in den liebevoll gestalteten Aufenthaltsbereich der Sporthalle zurückziehen.

Fotos: Andreas Noll

Einladung zum Kinderkarneval 2020

Turn – und Sportverein „Jahn“ Hemeln e.V.

Einladung zum Kinderkarneval
am Samstag, den 22. Februar 2020
in der Walter-Kühne-Halle.

Ab 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geht es für die kleinen Gäste mit der
ganzen Familie, bei Spiel, Spaß und Musik richtig rund.

Ab 18.00 Uhr startet die große Kinder- und Jugendkarnevalsparty für
alle Schulkinder.

DJ “Andre” wird für die richtige Stimmungsmusik sorgen.
Die Disco endet um 20.30 Uhr.

Für Kaffee und Kuchen sowie das leibliche Wohl ist gesorgt!

Verkleidung und Turnschuhe nicht vergessen!

Es freut sich auf Euch „das Karnevalsteam“

Der Vorstand des TSV Jahn Hemeln

Neujahrsempfang 2020

Silberne Ehrennadel der Ortschaft Hemeln für Karin Berndt, Goldene Ehrennadel für Willi Pape

Am 5. Januar 2020 hatte der Ortsrat Hemeln zum Neujahrsempfang in das Hemelner Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Der Empfang wurde durch den amüsanten Rückblick auf das vergangene Jahr von Erna (gespielt von Irmtraut Gralla) eröffnet. Auf Hemelner Platt und mit Seitenhieben auf die wichtigen Themen der Welt berichtete Erna über die vielen Veranstaltungen in Hemeln in 2019. Dieses Jahr mußte sie das leider ohne ihren guten Freund Wilhelm (Thomas Baake) machen, der aus gesundheitlichen Gründen verhindert war.

Ernas Rückblick auf das vergangene Jahr in Hemeln und der Welt (Film von: Andreas Noll)

Im Anschluss präsentierte Ortsbügermeister Alfred Urhahn seine Sicht auf das abgelaufene Jahr und ehrte einige Hemelnerinnen und Hemelner für ihr ehramtlichen Engagement. Dieses Jahr bedankte sich Urhahn im Namen des Ortsrates beim Team von “Gemeinsam schmeckt’s besser” für ihre monatlichen Mittagessen-Treffen im Pfarrhaus. Andreas Noll wurde für sein Engagement für die Hemelner Homepage als “Mann des Jahres” geehrt. Anschließend bekamen Karin Berndt die silberne Ehrennadel und Willi Pape die goldene Ehrennadel der Ortschaft Hemeln für ihre langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten verliehen.

Ein Dankeschön vom Ortsrat Hemeln an das Ehrenamt. Von links nach rechts: Karin Berndt, Ortsbügermeister Alfred Urhahn, Ingelore Habenei, Elfriede Ludewig, Nortrud Riemann, Willi Pape, Andreas Noll (Foto: Petra Siebert, HNA)

Im Anschluß berichtete Martin Koch über die Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Hemeln. Angelika Seefried und Wolfgang Bury stellten die Arbeit des DRK Ortsverbandes Hemeln vor. Großes Interesse fand die Vorführung von Bury zur Benutzung des Außen-Defibrillators, der letztes Jahr für Hemeln angeschafft werden konnte und am Gemeindebüro für Notfälle zur Verfügung steht. Abschließend richteten Nortrud Riemann als stellvertretende Bürgermeisterin von Hann. Münden und der Reinhardshäger Bürgermeister Fred Dettmar einige Worte an die Gäste, darunter auch viele Hemelner Neubürger. Nach dem offiziellen Teil klang die Veranstaltung mit lockeren Gesprächen bei Bockwurst und Getränken aus.

Wir freuen uns auf den nächsten Neujahrsempfang in 2021, dann hoffentlich auch wieder mit einem gesunden Wilhelm für den dann fälligen Jahresrückblick.

Hier noch einige Impressionen vom Neujahrsempfang:

(Alle Fotos: Andreas Noll)

Weihnachtsbaumabfuhr

Am

13. Januar 2020

werden die Weihnachtsbäume, von jeglichem Schmuck befreit, abgeholt!

Sammelplatz Hemeln:

A n g e r / T r i f t !!
Bitte keine Bäume mehr am Dreschschuppen ablegen!

Bursfelde:

Straße Klosterhof (Nähe Bushaltestelle)

Glashütte:

Bramburger Str. / Weserstr.

Einladung zur Seniorenweihnachtsfeier am 14. Dezember 2019

E i n l a d u n g

Zur Seniorenweihnachtsfeier am Samstag, 14. Dezember 2019, 14:30 Uhr im Jugendheim, Marienkirchstr. 6

laden wir Sie, liebe Hemelner, Glashütter und Bursfelder Mitbürgerinnen und Mitbürger, ab dem 65. Lebensjahr mit Partner/in, herzlich ein!

Die Kinder und Jugendlichen des Flötenkreises und der Plattduitsch-AG, Kindergartenkinder und der Frauenchor werden Sie unterhalten.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Ihr/Euer Ortsrat Hemeln

Einladung zum Neujahrsempfang 2020


2008: 100 Jahre TSV „Jahn“ 2009: 1175 Jahre Hemeln und 50 Jahre Schule am Anger
2010: 150 Jahre MGV „Concordia“ 2011: 25 Jahre Frauenchor
2012: 150 Jahre Feuerwehr 2013: 50 Jahre Kindergarten
2014: 50 Jahre „Lindenbrüder“ 2015: 50 Jahre Theaterverein
2016: 25 Jahre Jugendfeuerwehr-Förderverein und 25 Jahre AK „Junge Landfrauen“
Unser Dorf hat Zukunft

Ortsrat Hemeln

 Im Namen des Ortsrates Hemeln lade ich Sie zum

Neujahrsempfang 2020

am

 Sonntag, den 5. Januar 2020 um 10.30 Uhr,

im Feuerwehrgerätehaus (Sandweg 12)
herzlich ein.

Ich würde mich freuen, Sie an diesem Vormittag begrüßen zu können.

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

Hann.Münden/Hemeln, 01.12.2019

Der Ortsrat Hemeln wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest, Gesundheit, Glück und Erfolg für das Jahr 2020!

6. Lebendiger Adventskalender 2019

Alle Termine sind ebenfalls in unserem Veranstaltungskalender zu finden.

23. Weihnachtsmarkt in Hemeln

Sonntag, 01. Dezember 2019

im Dreschschuppen

Eröffnung: 12.00 Uhr

Viele Überraschungen warten auf Sie:

Über 20 Stände mit Weihnachtsgestecken, Holz- und Bastelarbeiten, Speisen, Getränken und vielen Leckereien, ein „Kinder- und Leseparadies“ und Verlosungen interessanter Preise!

14.00 Uhr: Auftritt des „Musikexpress“

15.30 Uhr: Besuch des Weihnachtsmannes

17.00 Uhr: Ziehung der Gewinnlose

Hauptpreis: Eine rustikale Eichenbank

Kulturausschuss und Ortsrat Hemeln

Jeder Weihnachtsmarktbesucher erhält für die Fährbenutzung einen 1-Euro-Gutschein!

(Alle Fotos: Andreas Noll)

Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 17. November 2019

Am Sonntag, den 17. November 2019, ist Volkstrauertag.

Die gemeinsame Gedenkfeier der Ortsteile Hemeln, Glashütte und Bursfelde findet in diesem Jahr um 11 Uhr im Dreschschuppen statt.

Umrahmt wird die Feierstunde vom Musikexpress, dem Männergesangverein „Concordia“ und den Abordnungen der Hemelner Vereine und Verbände.

Im Anschluss erfolgt die Kranzniederlegung an den Ehrenmalen in Hemeln und Bursfelde.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind zur Gedenkfeier unserer Ortschaften herzlich eingeladen!

Alfred Urhahn, Ortsbürgermeister

Wilhelm Busch Abend: Ein Querkopf auf dem Lande

Achtung: Leider schon ausverkauft . . .

Der Querkopf auf dem Dorf reist durch den Landkreis Göttingen.

Von und mit Andreas Jeßing

Am 12.12.2019, um 19:30 Uhr
macht er Station in Hemeln,
im Gasthaus „Zur Fähre“

»Bald klopft vor Schmerz und bald vor Lust
Das rote Ding in meiner Brust.«

Für vieles schlug das rote Ding in Wilhelm Buschs Brust: Für die Natur, die Menschen, den Humor, das Landleben. Für all das hatte der grantelnde, sehnsüchtige, wortspielende Niedersachse ein Auge, einen Satz, ein Gedicht, ein Bild. Andreas Jeßing macht sich auf eine szenisch-musikalische Lesereise und erkundet mit Texten aus »Schein und Sein«, »Zu guter Letzt« und »Kritik des Herzens« die Welt von Wilhelm Busch.

Der Kultur- und Naturförderverein Hemeln e. V. lädt zu diesem speziellen Wilhelm Busch Abend ein.

Dieses ist eine Veranstaltung im Rahmen des „Hemelner lebendigen Adventskalenders“

Die Eintrittskarten sind begrenzt und für 10€ zu erwerben.

Vorverkauf bei:
Alfred Urhahn: 05544/7643
Nortrud Riemann: 05544/9405738
Dirk Wedekind: 05544/7475
Ticketorder bis 30.11.2019 auch unter: ortschaft.kultur.hemeln@gmail.com