Pressebericht HNA 14.07.2020

Dienstag, 14. Juli 2020, Mündener Allgemeine / Lokales

Fei­er­stim­mung auch oh­ne Kir­mes

Musikexpress zog in Hemeln von Haus zu Haus und spielte für die Bewohner

Die Frau­en und Män­ner des Mu­sik­ex­press lie­ßen vor den Häu­sern in Hemeln Kir­mes­stim­mung auf­kom­men. Fo­to: Pe­tra Sie­bert

Hemeln – Ein wenig Feierlaune herrschte am Sonntag in Hemeln. Bereits beim Einfahren ins Dorf fielen die Ortsfahnen auf, die an vielen Häusern befestigt waren. Eigentlich hätte der Weserort an dem Wochenende Kopf gestanden, denn es wäre das traditionelle Kirmeswochenende gewesen, das coronabedingt abgesagt wurde. Doch um die Bewohner ein wenig in Stimmung zu bringen, hatten Vorstand und Mitglieder des Musikexpress Hemeln beschlossen, das Gesundheiten spielen trotzdem zu organisieren.

Unter Einhaltung der Vorgaben und Hygienevorschriften zogen die Musiker durch die Straßen, blieben an den Häusern stehen und brachten Ständchen. Anschließend ließen sie die Bewohner, die vor ihren Häusern standen, namentlich hochleben. Als Dankeschön wanderte so mancher Euro in die Spendenbox, die an einer Teleskopstange befestigt war. Und einen guten Schluck gab es außerdem an einigen Gartenzäunen. Vorher und hinterher kamen von Nachbar zu Nachbar nette Gespräche zustande und es wurden Neuigkeiten ausgetauscht. „Das ist besonders für unsere älteren Menschen eine gute Gelegenheit, mal wieder Kontakt zu finden“, sagte Ortsbürgermeister Alfred Urhahn.

Und die haben, wie alle anderen Menschen des Ortes auch, die lockere Atmosphäre, die Musik und die gute Stimmung genossen. Denn die Hemelner lassen sich nicht unterkriegen. Auch in Krisenzeiten halten die Menschen zusammen und machten das Beste draus. Einige Radler, die den Weserradweg nutzen, blieben stehen und äußerten ihre Freude über die Aktivität in Hemeln.

„Auch für die Musiker ist es wichtig, mal wieder gemeinsam zu musizieren, wenn auch unter anderen Bedingungen“, betonte Frank Baake, Vorsitzender des Musikexpress.  zpy

Die Kirmes 2020 fällt leider aus, aber….

Liebe Hemelnerinnen und Hemelner,

im Dreschschuppen können wir in diesem Jahr unsere traditionelle Kirmes leider nicht feiern. Trotzdem wollen wir an diesem Wochenende nicht ganz auf die Kirmesstimmung im Dorf verzichten. Bei unserer letzten Reinigungsaktion am Dreschschuppen kam die Idee auf, dass man an dem Wochenende doch zumindest die Ortsfahnen an den Häusern aufhängen könnte! Eine tolle Idee, tragt sie bitte im Dorf weiter.

Auch der Musikexpress will das traditionelle „Gesundheiten-Spielen“ am Kirmessonntag, 12. Juli 2020, durchführen!

Ab 9.00 Uhr werden die Gruppen, unter Einhaltung der „Corona-Vorgaben“, wieder im Dorf spielen! Für alle Hemelnerinnen und Hemelner eine gute Gelegenheit, sich mit den Nachbarn zu einem Gartenzaungespräch zu verabreden und auch den Musikern einen Obolus zukommen zu lassen!

Gesundheiten-Spielen, Juli 2014 (Foto: Andeas Noll)

O-Ton Frank Baake: Nie war das Gesundheiten-Spielen so wichtig wie heute!

Wie freuen uns auf den Sonntagvormittag!

DANKE MUSIKEXPRESS!

Viele Grüße und bleibt gesund!

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

Frühjahrskonzert 2020 des Musikexpress Hemeln

ACHTUNG – WICHTIGE MITTEILUNG

Die geplanten Konzerte am 21.03.2020 und 28.03.2020 werden aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Situation nicht stattfinden.
Die Konzerte werden verschoben.

Frank Baake, 1. Vorsitzender Musikexpress Hemeln e.V.


Liebe Freunde unserer Musik,

es ist wieder so weit, mit dem Frühjahrskonzert 2020 bringen wir Highlights aus unserem Repertoire auf die Bühne.

Mit Werken und Bearbeitungen aus dem Genre Musical, Film, Operette, Pop, Swing und traditioneller Musik möchten wir Sie für zwei Stunden unterhalten.

Getränke und kleiner Imbiss sind in der Pause erhältlich.

Lassen Sie sich überraschen. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Herzliche Grüße vom
Musikexpress Hemeln e.V.

Frank Baake, 1. Vorsitzender
Folke Isenberg, Musikalischer Leiter

23. Weihnachtsmarkt in Hemeln

Sonntag, 01. Dezember 2019

im Dreschschuppen

Eröffnung: 12.00 Uhr

Viele Überraschungen warten auf Sie:

Über 20 Stände mit Weihnachtsgestecken, Holz- und Bastelarbeiten, Speisen, Getränken und vielen Leckereien, ein „Kinder- und Leseparadies“ und Verlosungen interessanter Preise!

14.00 Uhr: Auftritt des „Musikexpress“

15.30 Uhr: Besuch des Weihnachtsmannes

17.00 Uhr: Ziehung der Gewinnlose

Hauptpreis: Eine rustikale Eichenbank

Kulturausschuss und Ortsrat Hemeln

Jeder Weihnachtsmarktbesucher erhält für die Fährbenutzung einen 1-Euro-Gutschein!

(Alle Fotos: Andreas Noll)

Einladung zum DRK-Frühschoppen am 4. August 2019

-aus Liebe zum Menschen-

Ortsverein Hemeln

1. Vorsitzende Angelika Seefried

 

Herzliche Einladung

zum

DRK –Frühschoppen

 

in              Hemeln

am            Sonntag

den           04. August 2019

ab             10.30 Uhr

im/am     Dreschschuppen

Der „Musikexpress Hemeln“ sorgt für eine abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung.

Für das leibliche Wohl werden Bratwurst und Getränke sowie Kaffee und Kuchen zum Selbst-kostenpreis angeboten.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung der Hemelner, Glashütter und Bursfelder Mitbürger.

DRK-Ortsverein Hemeln

Der Vorstand