Straßensperrung zwischen Hemeln und Glashütte vom 17.-28. Oktober 2022

Vom 17. bis 28. Oktober 2022 wird die Landstraße L561 zwischen Hemeln und Glashütte in beide Richtungen voll gesperrt. Neben der Landstraße ist auch der Radweg von der Sperrung betroffen. Die Vollsperrung erfolgt aufgrund von Arbeiten der Landesforst Verwaltung.

/ Veranstaltungen

DRK Blutspende-Termin am 05. Oktober 2022

Blutspendetermin in Hemeln am Mittwoch, den 5. Oktober 2022 von 16:00 und 19:30 Uhr in der Walter-Kühne-Sporthalle.

Angepasste Corona-Richtlinien für Spenderinnen und Spender

Das Paul-Ehrlich-Institut hat die Rückstellungsfristen für Blutspenderinnen und Blutspender, die am Coronavirus erkrankt waren, angepasst. Die neuen Vorgaben werden wir ab sofort auch auf unseren Blutspendeterminen umsetzen. Zum Schutz aller Anwesenden auf dem Termin bitten wir aktuell Personen, die 

  • nach Kontakt mit einer Corona-Virus-infizierten Person unter Quarantäne stehen
  • innerhalb der letzten 4 Wochen: 
    • am Corona-Virus erkrankt waren und Symptome hatten
    • Fieber, Husten oder andere Anzeichen einer Atemwegserkrankung hatten
  • innerhalb der letzten 7 Tage eine symptomfreie Corona-Infektion hatten

den Blutspendetermin nicht zu besuchen. 

Demnach ist eine Spende bei einem asymptomatischen Verlauf nun bereits nach sieben Tagen wieder möglich.

/ DRK

Der MGV Hemeln lädt am 02.10.2022 zum Oktoberfest ein

BITTE BEACHTEN: Das Oktoberfest findet im Dreschschuppen statt.

/ Veranstaltungen

Dorf-, Haus-, und Hofflohmarkt in Hemeln am 11.09.2022

Flohmarkt in den Straßen von 10 – 17 Uhr

Kinderflohmarkt im Dreschschuppen von 12 – 17 Uhr

Kultur- und Unterhaltungsangebot, Essen und Trinken

Alle Stände sind mit der Hemelner Fahne und Luftballons als Erkennungsmerkmal gekennzeichnet:

Gelb ist das Zeichen für die Flohmarktstände

Grün zeigt das Angebot für das leibliche Wohl an
Dreschschuppen: Kaffee und Kuchen, Bratwurst, Steak und Getränke
Thie 1 : Crêpes süß oder herzhaft und Getränke
Trift 2 : Gyros und Getränke
Trift 15: Französische Quiche und Getränke
Trift 16: Schmalzbrot mit Gurke, Chutney auf Käsebrot und Getränke
Trift 24: Laugengebäck und Getränke
Weserstraße 49 hinter dem Gemeindehaus: Kartoffelpuffer
Weserstraße 49 hinter dem Gemeindehaus: Gemüsesuppe mit Einlage
Hinter den Gärten 24: Bratwurst und Getränke
Hauptstraße 19: „Bienenprodukte“

Blau markiert das Kultur- und Unterhaltungsangebot
Weserstraße 49: Gesangsvorträge des Frauenchor Hemeln um 12 Uhr
Thie 1 : Offene Chorprobe der Gruppe „Junger Chor“ Hemeln
Trift 2 : Sketch in Plattdeutsch um 14 Uhr vom Theaterverein Hemeln
Trift 16: Dr. Wolfs Wunderkammer von 12 – 14 Uhr
Trift 24: Sketch um 15 Uhr vom Theaterverein Hemeln
Trift 24: Zu jeder vollen Stunde gibt es Flohmarktlieder
Sandweg 14 (Feuerwehr): Kinderschminken
Sandweg 16 (Reithalle): Kinderreiten

Die Zahlen in den Hinweispunkten geben die Hausnummern an.

Das Organisationsteam und die Standbetreiber laden Sie recht herzlich ein.

Verantwortlich: Orgateam Dorfflohmarkt, Trägerverein der Hemelner Dorfgemeinschaftsanlagen e. V

/ Veranstaltungen

„Schorse spräket Platt“ – Videobeitrag „De Iulnspeijel in Hemmeln“ der Grundschule Hemeln ist jetzt online

Wie bereits berichtet hat die Plattdeutsch-AG der Grundschule Hemeln mit ihrem Filmbeitrag „De Iulnspeijel in Hemmeln“ den 1. Preis des Wettbewerbs „Schorse spräket Platt“ der niedersächsischen Sparkassenstiftung gewinnen können. Der Film handelt von Till Eulenspiegel der bei einer seiner Reisen durch Hemeln kommt und auf dem Uhlenstein im nahegelegenen Bramwald übernachtet.


Der Filmbeitrag ist jetzt online verfügbar. Die Plattdeutsch-AG der Grundschule Hemeln wünscht Ihnen viel Spass beim Ansehen.

„De Iulenspeijel in Hemmeln“ – Videobetrag der Grundschule Hemeln zum Plattdeutschwettbewerb ‚Schorse spräket Platt‘ 2022.
© Copyright 2022 Andreas Noll. Alle Rechte vorbehalten.
Music: „Celebration“ by Alexander Nakarada (www.serpentsoundstudios.com) Licensed under Creative Commons BY Attribution 4.0 License https://creativecommons.org/licenses/by/4.0

/ Grundschule

Neue Volkskönigsfamilie in Hemeln

Baake, Deutsch und Koch auf dem Thron / KKSV Hemeln proklamierte Volkskönige

Beim Pokalschießen der Hemelner Vereine auf dem Schießstand des Kleinkaliber-Schützenvereines (KKSV) Hemeln 1925 e. V. wurden auch die neuen Volksschützenkönige ausgeschossen und zur Kurzkirmeseröffnung von Ortbürgermeister Thomas Baake proklamiert: Anna Baake, Jasmin Deutsch und Lars Koch sind die neue Volksschützenkönigsfamilie 2022, teilt der 1. Vorsitzende Jörg Seefried mit.

Jugendkronprinzessin ist Miriam Noll, Prinzessin Leonie Gundlich. Kronprinzessin der Damen ist Anja Linnenkohl, Prinzessin Friederike Teuteberg. 1. Ritter ist Oliver Dietze, 2. Ritter ist Markus Mangels.

Die weiteren Ergebnisse:

Pokalschießen Jugend

  1. Jugendfeuerwehr I, 2. Jugendfeuerwehr III, 3. Jugendfeuerwehr II

Pokalschießen Damen

  1. Feuerwehr II, 2. Feuerwehr I, 3. Reiterverein

Pokalschießen Herren

  1. Jf- und Ki-Feuerwehrverein I, 2. Feuerwehr II, 3. Musikexpress I
Treffsicher: Die Sieger des Pokalschießens und des Schießens um die Volkskönigswürde in Hemeln. (Foto: Andreas Noll)

Auf dem Siegerfoto: (hintere Reihe von links) Holger Breitbarth, Markus Mangels, Marek Kühne, Oliver Dietze, Anja Linnenkohl, Jörg Seefried, Friederike Teuteberg, Thomas Baake, (vordere Reihe von links) Michelle Mangels, Katja Pape, Miriam Noll, Jannes Huck, Joris Deutsch für seine Mutter Jasmin Deutsch, Anna Baake, Lars Koch Merle Schmehl, Emma Koch und Ewald Lotze.

Es nahmen 30 Gruppen aus 11 Vereinigungen teil. Die Ergebnisse können demnächst auf der Internetseite des KKSV Hemeln eingesehen werden.

Nach 2jähriger Pause ist der Verein mit dem Verlauf der Kurzkirmes sehr zufrieden.

(Text: Jörg Seefried, KKSV)

/ Veranstaltungen

Machbarkeitsstudie zur Interkommunalen Zusammenarbeit von Reinhardshagen und Hemeln

Gemeinde Reinhardshagen
Ortsrat Hemeln

Die Machbarkeitsstudie zur interkommunalen Zusammenarbeit von Reinhardshagen und Hemeln wurde von der Stadt Hann. Münden genehmigt und wird jetzt hier auf der Hemeln-Homepage für alle interessierten Bürger*innen zur Verfügung gestellt:

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Baake
Ortsbürgermeister Hemeln


/ Hann. Münden, Ortsrat

Grundschule Hemeln gewinnt Ideenfang-Wettbewerb bei der IdeenExpo 2022

Es war für die Grundschule Hemeln schon überhaupt ein großer Erfolg an der IdeenExpo in Hannover teilnehmen zu können. Mit der Mathewerkstatt „Mathematik zum Anfassen“ hatten sich die Grundschüler*innen beim „Ideenfang“-Wettbewerb beworben und sich damit für das Finale qualifiziert.

Am Samstag, den 9. Juli 2002, ging es in der Früh um 5:30 dann für 19 Kinder (begleitet von zwei Lehrkräften und einigen Eltern) mit dem Bus nach Hannover, um ab 8:00 den Messestand herzurichten. Die Kinder hatten sich sehr gut vorbereitet und waren hoch motiviert, die insgesamt vier Stationen ihrer Mathewerkstatt aufzubauen. Sie überzeugten – neben den interessierten Besucher*innen – die sympathische Jury mit ihren anschaulichen und selbst erarbeiteten Mathematik-Aufgaben, sodass sie mittags in der Gruppe der Grundschulen den 1. Platz gewannen. Als Siegprämie bringen die Kinder ein Preisgeld von 2.500€ mit nach Hause, welches für den zukünftigen Ausbau der Mathewerkstatt der Hemelner Grundschule eingesetzt werden soll. Zudem gab es weitere 1.000€ für einen Technik-Workshop.

Anbei einige Impressionen von der Ideenexpo, dem Messestand der Grundschüler*innen und den glücklichen Gewinnern:

(Alle Fotos: Andreas Noll)

Die IdeenExpo hat folgendes sehenswerte Video zum Finale des „Ideenfang“-Wettbewerb veröffentlicht:

(Quelle: IdeenExpo 2022)

Die IdeenExpo hat Beitrag zum Ideenfang-Wettbewerb veröffentlicht, weitere Infos zur IdeenExpo 2022 finden Sie auf der offiziellen Homepage.

/ Veranstaltungen

„Schorse spräket Platt“ – Grundschule Hemeln gewinnt den Wettbewerb für Kinder und Jugendliche zum ostfälischen Platt

Mit dem Filmbeitrag „De Iulnspeijel in Hemmeln“ hat die Plattdeutsch-AG der Grundschule Hemeln den 1. Preis des Wettbewerbs „Schorse spräket Platt“ der niedersächsischen Sparkassenstiftung gewinnen können. Der Film handelt von Till Eulenspiegel der bei einer seiner Reisen durch Hemeln kommt und auf dem Uhlenstein im nahegelegenen Bramwald übernachtet. Die Fachjury überzeugte nicht nur die Qualität des gesprochenen Platts, sondern auch die lebendige schauspielerische Umsetzung durch die Grundschülerinnen und Grundschüler. Der Preis, der mit 300,- Euro dotiert ist, wird im Rahmen einer Schulveranstaltung am 06. Juli 2022 übergeben.

Weiterführender Link: Pressemitteilung des Wettbewerbs

Das Stadtradio Göttingen hat dazu ebenfalls einen Beitrag gesendet: Sendebeitrag

(Foto: Andreas Noll)
/ Veranstaltungen

Kurzkirmes in Hemeln am 08. und 09. Juli 2022

Programm der Kurzkirmes

Freitag 08. Juli: Disco im Dreschschuppen mit Alpenmax, Eintritt 7,00 €

Samstag 09. Juli: Abholen der Majestäten, Gottesdienst und anschließende Bekanntgabe der neuen Schützenkönige und Gewinner der Vereine, danach Tanz mit den Weserbergland-Musikanten im Dreschschuppen, Eintritt 7,00 €

Sonntag, 10. Juli: Gesundheitenspielen im Dorf, 9 bis 13 Uhr

Veranstalter: KKSV Hemeln 1925 e.V.

/ Veranstaltungen

DRK Blutspende-Termin am 22. Juni 2022

Blutspendetermin in Hemeln am Mittwoch, den 22. Juni 2022 von 16:00 und 19:30 Uhr in der Walter-Kühne-Sporthalle.

Aktuelle Corona-Maßnahmen: Bitte beachten Sie die Maskenpflicht.

Bei diesen Termin wird für alle SpenderInnen ein Covid-19- Antikörpertest angeboten:

Die DRK-Blutspendedienste NSTOB und MV bieten auf allen Spendeterminen im Zeitraum vom 13.06. bis zum 10.07.2022 ihren Blutspenderinnen und Blutspendern erneut einen Antikörpertest an.

Wer auf einem der Termine im Aktionszeitraum Blut spendet, kann erfahren, ob und wie viele Antikörper gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 im eigenen Blut nachweisbar sind. 

Das Ergebnis kann ausschließlich über den digitalen Spenderservice (www.spenderservice.net) oder die Blutspende-App des DRK-Blutspendedienstes abgerufen werden.

/ DRK

Plattdeutscher Gottesdienst am 19. Juni 2022 in Hemeln

Die Kirchengemeinde Hemeln lädt herzlich zu einem plattdeutschen Gottesdienst am Sonntag, 19. Juni um 11.00 Uhr in die Marienkirche ein.

Eine Plattdeutschgruppe aus Hemeln, die zum Team „Plattdütsche Kerke underwejens“ gehört, wird diesen Gottesdienst gestalten.

Das Thema lautet: „Früher war alles besser! Oder nicht?“

Informationsveranstaltung: Ergebnisse der Studie zur Zusammenarbeit von Reinhardshagen und Hemeln

Gemeinde Reinhardshagen
Ortsrat Hemeln

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Reinhardshäger und Hemelner,

die von den Gemeindevertretungen der Gemeinde Reinhardshagen und der Stadt Hann. Münden beschlossene Machbarkeitsstudie zu Möglichkeiten der Zusammenarbeit beider Kommunen geht langsam in ihre finale Phase.

Aus diesem Grund möchte der Ortsrat Hemeln Ihnen heute zwei wichtige Termine als Vorabinformationen zukommen lassen:

Am Mittwoch, den 29.06.2022 wird es um 19:00 Uhr im Dreschschuppen in Hemeln eine Informationsveranstaltung zur Studie geben, in der die Ergebnisse präsentiert werden sollen. Hierzu sind alle Interessierten, hauptsächlich natürlich aus Reinhardshagen und Hemeln, herzlich eingeladen, um sich vor Ort informieren zu können.

Die Präsentation erfolgt durch Frau Möller, von der Firma Komprax Result. Des Weiteren stehen Ihnen die Mitglieder der Lenkungsgruppe für Nachfragen und Erläuterungen gerne zur Verfügung.

Da es sich bei dieser Studie aber auch um einen offiziellen Auftrag des Rates der Stadt Hann. Münden und der Gemeindevertretung der Gemeinde Reinhardshagen handelt, bedarf es zusätzlich eines offiziellen Vorstellungstermins in einer Sitzung des jeweiligen Gremiums.

Aus diesem Grund wird es am 07.07.2022 um 15:00 Uhr eine gemeinsame Sitzung des Rates und der Gemeindevertretung in Hann. Münden im Rittersaal des Schlosses geben.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen, geht es doch um wichtige Zukunftsthemen und Weichenstellungen für unsere Orte.

Mit freundlichen Grüßen

Fred Dettmar
Bürgermeister
Gemeinde Reinhardshagen
Thomas Baake
Ortsbürgermeister
Ortschaft Hemeln


/ Ortsrat, Veranstaltungen

Grundschule Hemeln sucht nach Ehrenamtlichen für das neue Schuljahr

Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab September gesucht!

Die Kinder der Grundschule Hemeln hoffen auf weitere spannende Angebote in ihrer Ganztagsschule!

Wo: Grundschule Hemeln

Wann: Montags, dienstags, (vielleicht auch mittwochs) und/oder donnerstags von 14.00 – 15.15 Uhr

Biete uns als Ag an, was du selber gerne machst: Werken, Basteln, Musizieren, Sport, Kunst, Kochen, Backen, Informatik, Naturwissenschaft, Technik, Versuche, Modellbau, Tierpflege, Gartenbau, Theater, Sprachen, Volkstanz, Nachbarschaftshilfe, Geocaching, Literatur und vieles mehr wäre möglich.

Was bekommst du dafür? Jede Menge Spaß, viel Dankbarkeit und eine Aufwandsentschädigung von 16 Euro pro Ag-Tag.

Melde dich im Büro der Grundschule Hemeln unter: 05544/1800 oder per Mail: gs-hemeln@t-online.de
Wir freuen uns auf dein Angebot!

(Foto: A. Noll)
/ Veranstaltungen

Ausschreibung Schwimmkurs für Fortgeschrittene

Der TSV Jahn Hemeln bietet im Rahmen des Aktionsprogramms „Startklar in die Zukunft“ einen kostenlosen Schwimmkurs für Kinder an, die noch unsicher schwimmen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.
Veranstalter: TSV Jahn Hemeln
Datum: 20.06. – 01.08.2022
Jeweils Montag von 17:00 – 18:00 Uhr und Freitag von 18:00 – 19:00 Uhr
Wo: Montags im Hochbad Hann. Münden, Freitags im Freibad Veckerhagen
Kein Kurs am 01.07.2022


Voraussetzung: Erste Schwimmfähigkeiten müssen vorhanden sein; „Seepferdchen“ wäre wünschenswert. Die Teilnehmer müssen in Niedersachsen wohnen.
Teilnehmer-Zahl: Maximal 10 Teilnehmer pro Kurs
Inhalt: Aufbauend auf den bereits erlernten Fähigkeiten verfeinern die Teilnehmer ihre Schwimmtechnik und arbeiten an ihrer Ausdauer beim Schwimmen. Neben dem Brustschwimmen werden auch Grundfähigkeiten im Rückenschwimmen und Kraulschwimmen erlernt. Tauchen sowie das Erlernen des Kopfsprungs sind auch Bestandteil des Kurses. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit das Schwimmabzeichen „Bronze“ abzulegen.
Mitzubringen: Badesachen (Badehose / -anzug, Handtuch, Badelatschen, Schwimmbrille (falls vorhanden; keine Taucherbrille), bei längeren Haaren Haargummi oder Badekappe (falls vorhanden), Duschutensilien, Trinken in Plastikflasche
Sonstiges: Die Teilnehmer sollten regelmäßig teilnehmen. Bitte 10 Minuten vor Kursbeginn vor dem Eingang des Bades einfinden. Eltern dürfen auf eigene Kosten mit ins Bad, sollten sich aber nicht im direkten Sichtbereich der Teilnehmer aufhalten. Der Transport der Teilnehmer muss selber organisiert werden. Eine Bildung von Fahrgemeinschaften ist wünschenswert. Für die Teilnehmer wurde bei der ARAG eine Unfall- und
Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Die Aufsichtspflicht des Kursleiters beginnt und endet am Beckenrand.

Anmeldung: per Mail an katharina.schucht@hotmail.de
mit folgenden Infos: Name, Geburtsdatum des Teilnehmers, Anschrift des Teilnehmers, Kontaktdaten des Teilnehmers / der Erziehungsberechtigten
Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldung.
Kursleitung: Oliver Dietze

/ Veranstaltungen

Sachspenden-Aktion für die Ukraine

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Frau Rathgeber aus Speele hat die Landfrauen gebeten, eine Sachspendenaktion für die Ukraine auch in Hemeln durchzuführen. Frau Rathgeber ist die Initiatorin der Tschernobyl Kinderhilfe. Sie benötigt gebrauchsfähige Kleidung, Schuhe, Bettwäsche, Decken, ….. nicht nur für Kinder. Es soll möglichst alles in Kartons, vorzugsweise in stapelbaren Gemüse- oder Bananenkartons abgegeben werden.

Damit können wir ein wenig die unfassbare Not lindern, die dort vor Ort herrscht. Es ist fast landesweit die Infrastruktur nicht mehr ausreichend verfügbar. Es leben dort viele Millionen Menschen in einem unglaublichen Elend. Denen gilt es zu helfen. Diese Menschen leiden nur unter dem unsäglichen Krieg und benötigen unsere Hilfe.

Abgabeorte:

Ab sofort bei Marika Wedekind, Trift 16
Ab Montag, den 30.05.2022 zusätzlich bei Karin Berndt, Schlehenweg 16

Nach Pfingsten organisiert der Trägerverein den Transport zu Frau Rathgeber, die dann alles per LKW an Ihre Ansprechpartner in der Ukraine weiterleitet.

Liebe Grüße
Karin Berndt / Landfrauen Oberweser
Marika Wedekind / Landfrauen AK
Dirk Wedekind / Trägerverein der Hemelner Dorfgemeinschaftsanlagen e.V.

/ Veranstaltungen

Hemelner Ortsbücherei öffnet wieder ab dem 4. Juli 2022

Nach längerer Corona-bedingter Pause freut sich unsere Leiterin der Hemelner Ortsbücherei Petra Osenbrück ab dem 4. Juli 2022 wieder auf lesefreudige Gäste im Gemeindebüro.

Die neuen Öffnungszeiten sind dann immer der 1. Montag im Monat jeweils von 17:00 bis 18:00.

Also, liebe große und kleinen Leseratten, holt Euch Lesefutter 🙂

(Bildquelle: Unsplash)
/ Veranstaltungen

Abendliedersingen an der Weser am 28. Mai 2022

Die Kirchengemeinde informiert:

Im Rahmen der Weserfestspiele findet am Samstag, 28. Mai, ab 20 Uhr, auf der Wiese hinter der Kirche in Hemeln ein Abendliedersingen statt. Auf dem Programm stehen Lieder zum Mitsingen von „Der Mond ist aufgegangen“ über den Abendsegen aus „Hänsel und Gretel“ bis zum „La, le, lu“ aus dem Heinz-Rühmann-Film. Mitwirkende sind der Flötenkreis Mitte (ehemals Stadtkirchengemeinde + Hedemünden), der Posaunenchor Hedemünden – Gimte, der Posaunenchor Landwehrhagen, die Bläser aus dem Bläserkreis der Stadtkirchengemeinde, der Kirchenchor Dransfeld und der Kirchenkreischor ConTakt. Die Leitung hat Kreiskantorin Gabriele Renneberg.

Weitere Infos unter https://weserfestspiele.de/vk_object/event-abendliedersingen-an-der-weser-27450/

/ Veranstaltungen

Amphibienwanderung an der Ballertasche

Liebe HemelnerInnen,

am Samstag, den 23.04.2022 haben wir den Amphibienzaun an der Ballertasche wieder abgebaut. Am Abend zuvor wanderten Dutzende Erdkröten und Grasfrösche zurück in den Wald.

Im Namen aller HelferInnen danke ich Ihnen für Ihre Unterstützung, vor allem durch die Reduktion Ihrer Fahrgeschwindigkeit. So konnten wir dieses Jahr ca. 3000 Erdkröten, ca. 2000 Molchen (Teich-, Faden- und Bergmolche), ca. 200 Fröschen (Grasfrösche und diverse Grünfrösche) und einer Kreuzkröte sicher und unfallfrei über die Straße helfen.

Besonders bei abendlichem Regen ist aber weiterhin mit einer mehr oder weniger starken Rückwanderung von Kröten zu rechnen.

Herzlichen Dank und beste Grüße
Christiane Schröter-Kunze
Landkreis Göttingen (Untere Naturschutzbehörde)

(24.04.2022)

(Quelle: Unsplash)
/ LK Göttingen

Einladungen 2022 des KKSV Hemeln 1925 e.V. zum Königs/innen- und Pokalschießen

Zum Probe- und Pokalschießen der Hemelner Vereine, laden wir recht herzlich ins Schützenhaus Hemeln ein. Schießtermine und Zeiten wie folgt:

Sonntag, 15.05.2022 : Ortsrat, Volksgesundheitsverein, FC Glashütte, Lindenbrüder, Landfrauen, FC Werder, DRK10:00 – 12:00 Uhr
Montag, 16.05.2022 : Musikexpress, Chöre, Theaterverein18.30 – 21.00 Uhr
Dienstag, 17.05.2022 : Reiterverein, TSV Jahn18.30 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 18.05.2022 : Feuerwehrgruppen u. andere18.30 – 21.00 Uhr
Donnerstag, 23.05.2022 : Ausweichtermin nach Absprache 18:30 – 20.00 Uhr

Volksschützenkönigs/innenschießen: Wir laden im Namen des Ortsrates Hemeln alle Hemelner, Glashütter und Bursfelder Bürger/innen recht herzlich ein. Schießtermine und Zeiten sind wie folgt:

Sonntag, 15.05.2022 10.00 – 12.00 Uhr
Montag, 16.05.2022 18.30 – 21.00 Uhr
Dienstag, 17.05.2022 18.30 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 18.05.2022 18.30 – 21.00 Uhr

Kinder-, Schüler- und Jugend-König/s/innenschießen: Im Alter von 6 – 15 Jahren. Schießtermine und Zeiten wie folgt:

Sonntag, 15.05.2022 10.00 – 12.00 Uhr
Montag, 16.05.2022 18.30 – 21.00 Uhr
Dienstag, 17.05.2022 18.30 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 18.05.2022 18.30 – 21.00 Uhr

Die Pokalüberreichung und Proklamation der neuen Würdenträger erfolgt am Kirmessamstag, den 09. Juli 2022 durch Ortsbürgermeister Thomas Baake.

Es wäre schön, wenn viele Teilnehmer/innen den Weg ins Schützenhaus finden würden!

Viel Spaß und „Gut Schuss“ wünscht der KKSV Hemeln 1925 e.V. und der Ortsrat Hemeln

/ Veranstaltungen, Vereine

Baum- und Strauchschnittsammlung

In der Stadt Hann. Münden werden wieder Baum- und Strauchschnittabfälle eingesammelt.

Dazu gehören: Äste, Heckenschnitt, Laub, lose Gartenabfälle und Zweige.

Bitte beachten Sie:
Äste und Zweige sind in Bündeln von höchstens 1,50 m Länge und 30 kg Gewicht zur Abfuhr bereitzulegen. Bereitgelegte Äste dürfen höchstens unterarmdick sein.
Zum Bündeln ist ausschließlich verrottbarer Bindfaden zu verwenden. Draht, Wäscheleine bzw. plastikummantelter Bindfaden ist zum Bündeln nicht zugelassen.
Feinschnitt (Hecken- und Rasenschnitt, Laub und lose Pflanzenabfälle) muß im gebührenpflichtigen Laubsack bereitgestellt werden. Der Laubsack kann in verschiedenen Verkaufsstellen zum Preis von 3,- € bezogen werden.

Auskünfte über die örtlichen Verkaufsstellen erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung oder unter der unten genannten Telefonnummer.

ABFUHRTERMIN / ORT
20. April 2022 Laubach, Lippoldshausen, Hedemünden, Oberode und Wiershausen
21. April 2022 Bonaforth, Hann Münden, Hilwartshausen
22. April 2022 Gimte, Mielenhausen und Volkmarshausen
25. April 2022 Bursfelde, Glashütte und Hemeln

Auskünfte und Informationen zur Abfallvermeidung, -verwertung und -entsorgung erhalten Sie unter der Rufnummer 0551 525-2473.

/ LK Göttingen

Müllabfuhr: Änderung der Leerungstermine um Ostern

Bedingt durch Karfreitag und Ostern werden die Leerungstermine für Komposttonnen bzw. Restabfallbehälter in der Stadt Hann Münden wie folgt verlegt:

Karfreitag (Restabfallbehälter)

Bursfelde, Glashütte, Hemeln: von Dienstag, den 12.04.2022 auf Montag, den 11.04.2022

Ostern (Komposttonne)

Bursfelde, Glashütte, Hemeln: von Mittwoch, den 20.04.2022 auf Donnerstag, den 21.04.2022

/ LK Göttingen

Meat and Lied: Männer-A-Cappella-Projekt

Von April bis Juni planen wir einen Männer-Projektchor, mit lockerem Probenrhythmus. Für Männer im Alter von 16-99 Jahren.
Jeder ist willkommen, der Stimmbänder und Bock auf spaßige Runden hat!

Am 31.03.2022 um 19:00 Uhr wollen wir unsere Ideen und Lieder bei einer netten Einführungsrunde mit Speisen und Getränken vorstellen.
Du hast Bock? Dann komm ganz unverbindlich am 31.03.2022 zum MGV-Heim Hemeln Weserstraße 41!

Wir freuen uns auf Dich!!
Dein MGV Hemeln

Noch Fragen? 0162/4046078 → Sascha Jatho

/ Veranstaltungen

Zwei Online-Veranstaltungen: Schützen Sie sich und andere!

Der Landkreis Göttingen – Der Landrat – Referat Demografie und Sozialplanung und das Präventionsteam der Polizei Göttingen informieren:

Immer wieder liest man über „skrupellose Trickbetrüger am Telefon“ oder hört von Fällen im eigenen Bekanntenkreis. Zwei Mitglieder des Demografiebeirates, Herr Arnecke und Herr Otte vom Präventionsteam der Göttinger Polizei, bieten dazu  Online-Veranstaltungen an.
Die Zielgruppe „Ältere Menschen“ bzw. Menschen mit „älter klingenden“ Vornamen möchten wir dadurch erreichen.

Die Polizeiinspektion Göttingen, der Demografiebeirat des Landkreises Göttingen und die Verkehrswacht Göttingen e.V. laden alle Vereine, Seniorinnen und Interessierten in der Region herzlich zu zwei Präventionsveranstaltungen ein:

„Göttinger Senioren sind mobil – sicher ans Ziel!“ am 24. Februar 2022 um 17 Uhr

Lange und sicher mobil bleiben – das ist der Wunsch vieler älterer Menschen. In einer Online-Veranstaltung am 24. Februar 2022 von 17:00-18:30 Uhr zum Thema Verkehrssicherheit im Alter zeigt Polizeihauptkommissar Jörg Arnecke, der Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Göttingen, worauf es bei einer sicheren Teilnahme am Straßenverkehr ankommt. Zahlreiche weitere Expertinnen geben praktische Hinweise, wie Sie Ihre Sicherheit und Fahrtüchtigkeit im Alltag erhöhen können.

„Das kann mir nicht passieren!? Trickbetrug am Telefon“ am 03. März 2022 um 17 Uhr

Jeder kennt die Anrufe und doch werden sie leider viel zu häufig unterschätzt. Im Fokus der Täter stehen oft Seniorinnen und Senioren. Aber nicht nur sie fallen auf die Tricks der organisierten Kriminellen rein. Der Polizeihauptkommissar Marko Otte berichtet aus erster Hand in der Online-Veranstaltung am 3. März 2022 von 17:00-18:30 Uhr mit welchen perfiden Fallen die Telefonbetrüger ihre Opfer überlisten. Sie erfahren, wie Sie sich am besten verhalten sollen und wie Sie die Arbeit der Polizei unterstützen können.

Beide Veranstaltungen finden Online statt. Bitte melden Sie sich unter folgender E-Mail-Adresse an: GIVE@landkreisgoettingen.de. Sie erhalten daraufhin die Einwahldaten zu der ZOOM-Veranstaltung.
15 Minuten vor der Veranstaltung können Sie die Technik ausprobieren.

Wir können I-Pads zur Verfügung stellen. Sie können auch einen Video-Konferenz-Koffer ausleihen, wenn Sie z.B. in einer kleinen Gruppe an der Veranstaltung teilnehmen möchten:
https://www.engagiert-im-landkreisgoettingen.de/medienkoffer
Fragen zur Ausleihe oder bei Problemen mit technischer Ausstattung können Sie sich gerne an Herrn Kallenbach wenden:
Tel.: 0551-525-2665 oder per Mail GIVE@landkreisgoettingen.de.

/ LK Göttingen, Veranstaltungen

Helfende Hände gesucht: Amphibienleitmaßnahme 2022 Ballertasche

Photo by <a href="https://unsplash.com/@dulceylima?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Dulcey Lima</a> on <a href="https://unsplash.com/s/photos/amphibian?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>
(Quelle: Unsplash)

Für den Landkreis Göttingen (Untere Naturschutzbehörde) ist Frau Schröter die Ansprechpartnerin für die Betreuung des Zaunes längs der Ballertasche (entlang der L561 zwischen Hemeln und Gimte). Aktuell stehen die Planungen für den Aufbau des mobilen Zaunes an. Da sich die Zaunlänge auf mittlerweile 800 m erstreckt, wird der Zaun voraussichtlich wieder an zwei Terminen aufgebaut:

Am Samstag, den 26. Februar und Samstag, den 5. März 2022

Da Frau Schröter in diesem Jahr nicht einschätzen kann, inwieweit die „Stammgruppe“ Corona- und quarantänebedingt beim Aufbau vollzählig sein wird, würde sie sich an den beiden Terminen über jede helfende Hand freuen.

Alle Helfer sind über die Untere Naturschutzbehörde versichert, es ist keine Mitgliedschaft in einem Verein notwendig. Die Maßnahme findet
unabhängig vom NABU etc. statt. Kinder dürfen beim Aufbau nur in Eigenverantwortung und Aufsicht durch die Eltern helfen. Bei der Jugendfeuerwehr würde das über die Versicherung der Feuerwehr laufen.

Interessierte Naturfreundinnen und Naturfreunde, die mithelfen möchten, mögen sich bei Christiane Schröter (Tel. 05541/12321) oder Nortrud Riemann (Tel. 05544/9405738) melden.

/ LK Göttingen

Interesse an der Dorfmoderation? Ankündigung Online-Kurs

Trotz Pandemie können engagierte und interessierte BürgerInnen erstmals ONLINE an einer Qualifizierung zur Dorfmoderation teilnehmen. Im Rahmen des Projektes DoMoDigital – Dorfmoderation Online wird die Erarbeitung eines Online-Curriculums erprobt.

Ziel ist es, ein Online-Format für die Qualifizierung zu schaffen, das einerseits Akteure aus dem gesamten Land Niedersachsen unkompliziert online zusammenführen und zudem in Pandemiezeiten durchgeführt werden kann. Zudem kann es die sogenannte Medienkompetenz steigern. Vielleicht besteht ja ein Interesse z.B. bei den Jüngeren und Junggebliebenen? Es wäre sehr schön, wenn sich aus unserem Landkreis Interessierte für die Teilnahme finden.

Hier finden Sie alle Information zum Vorhaben:

Das Projekt wird zu 100 % vom Land gefördert und ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

Informationen und Anmeldung bis zum 08.02.2022:
Dr. Hartmut Wolter, Freie Altenarbeit Göttingen e. V., Am Goldgraben 14, 37073 Göttingen, Tel. 0551/43606, Email: h.wolter@f-a-g.de.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag

Landkreis Göttingen – Der Landrat
Referat Demografie und Sozialplanung

/ Veranstaltungen

DRK Blutspende-Termin am 23. Februar 2022

Blutspendetermin in Hemeln am Mittwoch, den 23. Februar 2022 von 16:00 und 19:30 Uhr in der Walter-Kühne-Sporthalle.

Blutspendetermin finden trotz erneuter Pandemiebeschränkungen auch weiterhin statt!
Blutspender sind „Lebensretter“. Mit einer Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden. Eine Vielzahl von Patienten verdankt ihr Leben fremden Menschen, die ihr Blut freiwillig und uneigennützig spenden. Neben Unfallopfern sind vor allem Krebs- und Transplantationspatienten auf Blutpräparate angewiesen. Spenderblut isteinzigartig und kann durch nichts ersetzt werden. Daher sind Blutspendaktionen so wichtig. 
Unter dem Motto MUTSPENDEN haben alle Spenderinnen und Spendern Gelegenheit am Blutspenden teilzunehmen.
Darüber hinaus wird die Kampagne erneut von unserer Sammelaktion begleitet, die bereits im vergangenen Frühjahr sehr großen Anklang gefunden hat. Spenderinnen und Spender, die im Zeitraum vom 01.01. bis 30.09.2022 drei Mal Blut spenden und online ihre Teilnahme bestätigen, bekommen als Dankeschön ein MUTSPENDER-Badetuchnach Hause geschickt.

In der anhaltenden Coronalage werden die geltenden Hygieneregeln laufend angepasst. Im Alltag kann man da schnell den Überblick verlieren. Daher haben wir die derzeit bei der Blutspende geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für Sie noch einmal kompakt zusammengefasst: Im Spendelokal

  • 3G – Zugang zum Spendelokal haben nur Peronen, die geimpftgetestet oder genesen sind – vor Ort werden keine Tests angeboten
  • Verpflichtung zum Tragen einer FFP2 Maske
  • Handdesinfektion am Eingang
  • Die Temperatur jedes Blutspenders wird gemessen
  • Sicherer Abstand zwischen den Spendern
  • Spendeliegen mit Sicherheitsabstand
  • Imbiss auf die Hand

Für Spenderinnen und Spender Personen, auf die einer der folgenden Punkte zutrifft, werden nicht zur Spende zugelassen:

  • Infektion mit dem Coronavirus innerhalb der letzten 4 Wochen 
  • Kontakt mit einer Corona-Virus-infizierten Person innerhalb der letzten 2 Wochen
  • während der Quarantäne 
  • Grippeähnliche Symptome wie Fieber, Husten oder andere Anzeichen einer Atemwegserkrankung innerhalb der letzten 4 Wochen
  • Rückkehr aus einem Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet innerhalb der letzten 10 Tage

/ DRK

Erste Hilfe Lehrgang des DRK am 05. Februar 2022

Ortsverein Hemeln
Aus Liebe zum Menschen

Erste Hilfe Lehrgang beim DRK-Ortsverein Hemeln

Aktuelle Informationen (21.01.2022): Der Erste Hilfe Lehrgang am 05.02.2022 ist bereits komplett ausgebucht. Ein zusätzlicher Termin ist für den 26.02.2022 angesetzt, hier gibt es noch wenige Restplätze.

Wann: am Samstag 05. Februar 2022
Beginn: 8.30 Uhr Ende: ca. 16.30 Uhr
Wo: Feuerwehrhaus, Sandweg
Leitung: Wolfgang Bury

Die Teilnehmergebühr beträgt 45,00€
Anmeldung bis 01. Februar 2022 bei
Angelika Seefried Tel. 05544-7675
Wolfgang Bury Tel. 05544-999866

Es gilt die 2G-plus Regelung. d.h. die Teilnehmer müssen geimpft oder genesen und zusätzlich getestet oder geboostert sein! Der Impfstatus/ Nachweis ist vorzulegen. Das Tragen einer FFP2 -Maske während des gesamten Lehrganges ist verpflichtend.

Der Lehrgang wird nach den neuen Ausbildungsrichtlinien des DRK durchgeführt und kann für Führerscheinanfänger, sowie Übungsleiterlizenzen verwendet werden. Eine Abrechnung über die BG ist ebenfalls möglich.

/ DRK, Veranstaltungen

Impftermine des mobilen Impfteams in Hann. Münden im Januar 2022

Die Stadtverwaltung Hann. Münden informiert:

/ Veranstaltungen

Weihnachtsbaumabfuhr und neuer Abfallkalender 2022

Am

17. Januar 2022

werden die Weihnachtsbäume, von jeglichem Schmuck befreit, abgeholt!

Sammelplätze:

Hemeln:

Anger / Trift
(Bitte keine Bäume mehr am Dreschschuppen ablegen)

Bursfelde:

Straße Klosterhof (Nähe Bushaltestelle)

Glashütte:

Bramburger Str. / Weserstr.


Außerdem ist der neue Abfallkalender 2022 der Abfallwirtschaft des Landkreis Göttingen verfügbar. Sie können die Abfallkalender unserer Ortschaften hier herunterladen:

Quelle: Abfallwirtschaft Landkreis Göttingen – Dort finden Sie auch weiterführende Informationen zur Abfallwirtschaft im Landkreis Göttingen.

/ LK Göttingen

Sprechstunde Ortsbürgermeister/Ortsheimatpfleger am 03. Januar 2022 fällt aus

Die nächste Sprechstunde des Hemelner Ortsbürgermeisters Thomas Baake und des Ortsheimatpfleger Volker Meng am Montag, den 03. Januar 2022, 19:00 Uhr – 20:00 Uhr im Gemeindebüro fällt aufgrund der aktuellen Infektionslage aus!

Die Korkannahme fällt somit auch aus!

Thomas Baake, Ortsbürgermeister

Volker Meng, Ortsheimatpfleger

/ Veranstaltungen

Weihnachts- und Neujahrsgruß des Ortsrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Hemeln, Bursfelde und Glashütte,

das Jahr 2021 neigt sich in wenigen Tagen dem Ende entgegen.
Die nun schon fast zwei Jahre anhaltende Corona-Pandemie, verursacht durch den COVID-19-Erreger und seinen immer wieder neu auftretenden Mutationen – jetzt die gefährliche Omikron-Variante – hat unser Leben in vielen Bereichen grundlegend verändert. Wann wir wieder den uns gewohnten Lebensalltag aufnehmen können und ob er dann so aussieht wie vor der Pandemie, kann aktuell keiner genau voraussagen.
Lassen sie uns positiv denken und vor allem die von Experten und medizinischen Fachleuten vorgegebenen Ratschläge befolgen. Nur so kommen wir alle gemeinsam aus dieser derzeitigen Situation wieder heraus.

Bei den Kommunalwahlen im September dieses Jahres wurden für die Räte neue ehrenamtlich engagierte Menschen als Ratsfrauen und -männer gesucht. Viele haben sich als Kandidaten*innen zur Verfügung gestellt um sich in unserem demokratischen Gemeinwesen für andere einzubringen und zu engagieren. Ich danke ganz herzlich all denjenigen, die sich hierfür bereit erklärt haben. Naturgemäß werden aber nicht alle aufgestellten Kandidaten*innen dann auch in die Gremien, hier Ortsrat, Stadtrat und/oder Kreistag, gewählt. So hat auch der Ortsrat in Hemeln einige neue Gesichter bekommen. Alfred Urhahn, der als Ortsratsmitglied seit November 1996 auch die Funktion des Ortsbürgermeisters ausgeübt hat, und der im Vorfeld der Kommunalwahlen erklärt hatte, für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung zu stehen, Danke ich an dieser Stelle im Namen aller Bürger*innen recht herzlich für seine gute Arbeit und seinen 25-jährigen hervorragenden Einsatz zum Wohle unserer drei Ortschaften.

Auf der Konstituierenden Ortsratssitzung am 18.November wurden Ämter und Funktionen im Ortsrat wie folgt neu besetzt:
Thomas Baake (Ortsbürgermeister), Alfred Urhahn und Nils Bade (gleichberechtigte Stellvertretende Ortsbürgermeister). Weiter gehören dem Ortsrat noch Sylvia Flohr-Gerth, Andrea Krumsiek, Werner Jatho, Frederick Rudolph, Christina Voß und Dirk Wedekind an.
Wir alle gemeinsam werden uns in den nächsten fünf Jahren dafür einsetzen, dass unsere drei Ortschaften Hemeln, Glashütte und Bursfelde Orte mit Zukunft für unsere jüngeren Generationen werden und weiterhin für Jung bis Alt lebens- und liebenswerte Heimatorte sind und auch bleiben.

Ihnen/Euch allen wünscht der Ortsrat Hemeln trotz coronabedingter Einschränkungen ein möglichst frohes sowie besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022.
Bleiben sie gesund!


Ihr/Euer Ortsrat Hemeln

Thomas Baake
Ortsbürgermeister

/ Veranstaltungen

Über 2.000 Blumenzwiebeln in Hemeln gepflanzt

Alle reden vom Insektensterben und einer floristischen Verarmung unserer Gärten und öffentlichen Grünanlagen. Mitglieder des Kultur- und Naturfördervereins Hemeln e.V. wollen das ändern und pflanzten über 2000 verschiedene Blumenzwiebeln auf drei kleinen öffentlichen Grünflächen in Hemeln.

v.l. Frederick Rudolph, Nortrud Riemann, Volker Meng (Ortsheimatpfleger und Initiator der Aktion), Foto: Alfred Urhahn

Gepflanzt wurden Wildtulpen, Elfenkrokus, Puschkinien, Traubenhyazinthen und Blausterne. Weitere Pflanzungen sind für die Zukunft geplant. Allen Arten gemein ist, das sie sehr schön aussehen, das Dorfbild verschönern und den Insekten im Frühjahr als wichtige Nektar- und Pollenlieferanten für ihren Nachwuchs dienen. Des Weiteren handelt es sich um Arten, die sich später selber versamen und ausbreiten.

In Absprache mit den Kommunalen Diensten Hann. Münden sollen diese Flächen in Zukunft erst nach dem einziehen der letzten Blätter und später extensiv gemäht werden. Neben der Pflanzung der Blumenzwiebeln sollen sich so wieder insektenfreundliche Wildkräuter etablieren und die Insekten ebenfalls fördern.

/ Veranstaltungen

Advent in Hemeln

Aktuelle Informationen (Stand: 16.12.2021) – bitte beachten:

Gottesdienste an Heiligabend:

16:00 Familiengottesdienst im Dreschschuppen (das Kinderkrippenspiel entfällt leider)

17:30 Christvesper im Dreschschuppen. Mit Pastorin Schweizer und dem Musikexpress.

Für die Gottesdienste an Heiligabend ist die Anmeldung online ab dem 16.12.2021 nötig. Bitte nutzen Sie diesen Link dazu: https://kgniemetalhemeln.gottesdienst-besuchen.de/
In Ausnahmefällen ist eine telefonische Anmeldung bei Familie Leppin möglich (05544/2679835).

Sitzgelegenheiten sind vorhanden und brauchen nicht mitgebracht zu werden.

Die Gottesdienste finden unter der 3G Regel statt. Das Einhalten von Abständen  und das Tragen von medizinischen Masken ist zwingend erforderlich. Familien werden gebeten, sich in den zugeordneten Sitzblöcken aufzuhalten.

Corona-bedingt wurden die folgenden Veranstaltungen abgesagt:

28.11.2021 1. Advent – Adventswanderung
03.12.2021 – Landfrauengottesdienst
05.12.2021 2. Advent – Vorweihnachtsprogramm auf der Fähre

12.12.2021 3. Advent – Adventsmusik auf dem Liederhof
18. und 19.12.2021 4. Advent – Adventskonzerte des Frauenchors und Musikexpress

Die Adventsandacht am 10.12.2021 findet statt.

(Bildnachweise: Hintergründe: www.unsplash.com/Unsplash Lizenz – Grafiken: publicdomainvectors.org/Public domain – Foto der Krippe: Andreas Noll)

/ Veranstaltungen

Umfrage vom 1.-17. Dezember 2021 zur Zusammenarbeit von Reinhardshagen und Hann. Münden

19.12.2021: Die Umfrage ist inzwischen beendet. Wir bedanken uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die zahlreiche Teilnahme! Allein an den vielen Rückmeldungen sehen wir, dass das Thema wichtig ist. Nun steht die Auswertung der Umfrage an, das Ergebnis wird im Frühjahr präsentiert.

Wie Sie vielleicht schon aus der Presse (siehe z.B. den HNA-Bericht vom 20.11.2021) entnommen haben, denken Hann. Münden und Reinhardshagen über eine Vertiefung der interkommunalen Zusammenarbeit nach. Dazu wird nun eine Umfrage für alle Bürgerinnen und Bürger durchgeführt.

Sie können über die folgenden Buttons direkt an der Umfrage teilnehmen:

Umfrage-Link für alle ab 16 Jahren „Umfrage zur Erreichbarkeit der täglichen Besorgungen und Wege“
Umfrage-Link für alle Teenager von 11-15 Jahren „Umfrage für Teens“
Hände; Quelle: www.unsplash.com

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Kräfte bündeln, um auch in Zukunft handlungsfähig zu bleiben – das ist eines der Hauptmotive, wenn Kommunen über Zusammenarbeit nachdenken. Über allem steht der Gedanke, den Bürgerinnen und Bürgern auch künftig eine liebens- und lebenswerte Kommune zu bieten.

Deshalb haben die Gemeindevertretung in Reinhardshagen und der Rat der Stadt Hann. Münden im Dezember 2020 den Beschluss zur Erstellung einer Machbarkeitsstudie zur Vertiefung der interkommunalen Zusammenarbeit gefasst.

Ziel ist es, zu prüfen, ob und welchen Bereichen es sich anbietet, dass die Kommunen sowohl in der Verwaltung als auch in der Nutzung der vorhandenen Infrastruktur näher zusammenzurücken. Das beginnt beim Hochwasserschutz und endet im Tourismus.

Diesseits und jenseits der Weser gibt es Vorzüge, die noch intensiver gemeinsam genutzt werden könnten: Reinhardshagen ist der Einkaufsort, der für viele Hemelner in Sichtnähe zu erreichen ist. Weiterhin gibt es mehrere Land- und Facharztpraxen, Apotheken sowie weitere Infrastruktur und viele Arbeitsplätze. In Hemeln wird das reichhaltige Kulturangebot und die aktive Mitarbeit in sehr vielen Vereinen auch von den Reinhardshägern genutzt.

Um in der Studie auch die derzeitige Nutzung der Infrastruktur und auch den Nutzen einer ergänzenden Querungsmöglichkeit zwischen den Orten Hemeln und Reinhardshagen darstellen zu können, benötigen wir Ihre Hilfe: Wir möchten Sie gerne befragen, wo und wie oft Sie Ihre regelmäßigen Besorgungen betätigen. Selbstverständlich zu 100 % anonym.

Dazu haben wir eine Umfrage erstellt, die entweder online oder händisch ausgefüllt werden kann. Wie komme ich an den Fragebogen?

Der Fragebogen ist online aufrufbar und ausfüllbar. Zusätzlich wird der Fragebogen in Reinhardshagen und in Hemeln verteilt.

Wenn Sie den Fragebogen auf Papier ausfüllen, können Sie diesen Fragebogen bei den Herrn Urhahn oder Herrn Wedekind in Hemeln abgeben oder direkt in den Briefkasten des Gemeindebüros einwerfen. Die Bürgerinnen und Bürger in Reinhardshagen können Ihren ausgefüllten Fragebogen direkt in der Gemeindeverwaltung abgeben.

Die Bürgerumfrage startet am 01. Dezember 2021 und endet am 17. Dezember 2021. Auch die Abgabefrist läuft am 17. Dezember 2021 ab.

Parallel zur Umfrage der ab 16-Jährigen findet eine reine Online-Umfrage bei den 11- 15-jährigen Teens statt, die online abrufbar ist. Auch hier startet die Umfrage am 01. Dezember 2021 und endet am 17. Dezember 2021.

Bitte nehmen Sie sich ca. 5 Minuten Zeit und beantworten Sie die Fragen. Ihre Antworten helfen uns bei der Einschätzung und sie fließen als Gesamtergebnis in die Machbarkeitsstudie ein. Damit wir auch in Zukunft gut an der Oberweser leben.

Ihr Fred Dettmar (Bürgermeister Reinhardshagen)

Ihr Thomas Baake (Ortsbürgermeister Hemeln)

Ihr Tobias Dannenberg (Bürgermeister Hann. Münden)

/ Hann. Münden, Ortsrat

Sprechstunde Ortsbürgermeister/Ortsheimatpfleger am 06. Dezember 2021 fällt aus

Die nächste Sprechstunde des Hemelner Ortsbürgermeisters Thomas Baake und des Ortsheimatpfleger Volker Meng am Montag, den 06.Dezember 2021, 19:00 Uhr – 20:00 Uhr im Gemeindebüro fällt aufgrund der aktuellen Infektionslage aus!

Die Korkannahme fällt somit auch aus!

Thomas Baake, Ortsbürgermeister

Volker Meng, Ortsheimatpfleger

/ Veranstaltungen

Sitzung des Ortsrat Hemeln am 18.11.2021

Stadt Hann. Münden
Postfach 1528
34335 Hann. Münden

Öffentliche Bekanntmachung

Hiermit lade ich zur konstituierenden Sitzung des Ortsrates Hemeln für die Wahlperiode 2021-2026 am Donnerstag, den 18.11.2021, um 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus im OT Hemeln, Sandweg 12, 34346 Hann. Münden ein.

Um den Gesundheitsschutz aller anwesenden Personen aufgrund der Corona Pandemie Rechnung zu tragen und zu beachtende Mindestabstände einzuhalten, ist die Anzahl der Plätze für Zuhörerlnnen gegenüber der üblicherweise möglichen Anzahl begrenzt. Es besteht die Verpflichtung im Gebäude und Sitzungsraum eine Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne der Nds. Corona-Verordnung bis zum Erreichen des Sitzplatzes zu tragen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Verabschiedung von ehemaligen Ortsratsmitgliedern
  4. Pflichtenbelehrung und Verpflichtung der Ortsratsmitglieder
  5. Wahl der Ortsbürgermeisterin / des Ortsbürgermeisters sowie Regelung der Vertretung
  6. Berichte des Ortsbürgermeisters und des Bürgermeisters
  7. Fahren und Parken auf Wirtschaftswegen
  8. Neubestellung eines Erbbaurechtes an dem Grundstück Gemarkun Hemeln Flur 5 Flurstücke 168/1, 170/1 und 171/1, insgesamt 14.975 m², Campingplatz Hemeln, Unterdorf 34, 34346 Hann. Münden
  9. Einwohnerfragestunde
  10. Mitteilungen und Anfragen

Hann. Münden, 05.11.2021

gez. Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

/ Ortsrat, Veranstaltungen

Informationen zum Volkstrauertag am 14.11.2021

Heldenhain, Hemeln

Am Sonntag, den 14. November 2021, ist Volkstrauertag. Die gemeinsame Gedenkfeier der Ortsteile Hemeln, Glashütte und Bursfelde findet in diesem Jahr um 11:00 Uhr am Ehrenmal „Heldenhain“ statt.

Ab 10.30 Uhr besteht ein Fahrdienst ab dem Gemeindebüro.

Umrahmt wird die Feierstunde vom Musikexpress, dem Männergesangverein „Concordia“ und den Abordnungen der Hemelner Vereine und Verbände. Im Anschluss erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal Bursfelde.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind zur Gedenkfeier unserer Ortschaften herzlich eingeladen!

Hann. Münden, 04.11.2021

gez. Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

/ Veranstaltungen

Kultur- und Natur-Förderverein Hemeln lädt zur Wanderung am 19.09.2021 ein

Der Kultur- und Naturförderverein Hemeln e.V. lädt zu einer Wanderung mit Herrn Dr. Helmuth Freist, ehem. Leiter der Lehrforstamtes Bramwald, ein!

Die Wanderung findet am Sonntag, 19. Sept. 2021, ab 10.30 Uhr, Start an der Strotbrunnenhütte, statt.

Die Route führt über die Lange Bahn zum Starmke-Häuschen. Die Streckenlänge beträgt ca. 5,5 km, kann aber auf Wunsch auch noch erweitert werden, z.B. zum Weserblick.

PKW können auf dem Parkplatz Landstraße L560/Lange Bahn geparkt werden. Von dort sind es noch ca. 500 m bis zur Strotbrunnenhütte. Für die Wanderung sind ca. 2,5 Std. geplant.

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE/EURE TEILNAHME!!!

Open Air Konzert des Musikexpress und des Frauenchors am 22.08.2021

Open Air Konzert in Hemeln am 22.08.2021 um 16 Uhr auf dem Dorfanger

Der Musikexpress Hemeln und der Frauenchor Hemeln präsentieren sich

Nach langer Zeit besteht die Möglichkeit, dass sich musiktreibende Vereine, unter strengen Auflagen, präsentieren können. Diese Chance nutzen der Musikexpress Hemeln und der Frauenchor Hemeln.

Mit Unterstützung weiterer Vereine, bilden der Kultur- und Naturförderverein gemeinsam mit dem Trägerverein für Dorfgemeinschaftsanlagen den Rahmen dieses Konzertnachmittags.

Ein negativer Testnachweis ist erforderlich, sollten die Besucher nicht vollständig geimpft oder genesen sein. Es besteht die Möglichkeit, sich vor Ort an der mobilen Teststation ab 14 Uhr testen zu lassen. Wenn möglich kann auch die LUCA-APP genutzt werden. Zum Testen bitte Personalausweis oder Krankenkassenkarte vorzeigen. Genesene oder geimpfte bitte den Nachweis mit dabei haben Es besteht ein genehmigter Hygieneplan. Durch das Testprozedere ist der Einlass bereits ab 14:00 Uhr.
Sie können sich aber auch bis zum Konzert im schönen Hemeln umschauen, im Gasthaus zur Fähre Kaffee trinken oder auch eine kleine Wanderung unternehmen um sich die Wartezeit zu verkürzen.

Flaschengetränke werden zum Konzert auch angeboten.

Kultur- u. Naturförderverein         
Alfred Urhahn                                    

Trägerverein der Hemelner Dorfgemeinschaftsanlagen
Dirk Wedekind

/ Veranstaltungen

DRK Blutspende-Termin am 1. September 2021

Blutspendetermin in Hemeln am Mittwoch, den 1. September 2021 von 16:00 und 19:30 Uhr in der Walter-Kühne-Sporthalle.

Blutkonserven werden knapp

Weltblutspendetag – ein Anlass um Danke zu sagen!

Gesundheitsminister Spahn und BZgA rufen zur Blutspende auf

Der Bestand an Blutkonserven hat sich aufgrund der Corona-Pandemie und aktuell auch wegen der Urlaubszeit stark verringert. Zusätzlich werden durch die Flutkatastrophe in einigen Regionen Deutschlands dringend Blutpräparate benötigt, um die vielen Verletzten versorgen zu können. Die Lage ist so gravierend, dass bereits die Reserven für Notfälle knapp werden. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ruft daher bundesweit zur Blut- und Plasmaspende auf.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Infrastruktur in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten teilweise so beschädigt ist, dass einige Blutspendedienste zurzeit keine Termine anbieten können. Spendenwillige sollten sich daher bei den Spendediensten nach möglichen Terminen erkundigen. Alternativ können sie auf Spendedienste in Regionen ausweichen, die nicht vom Hochwasser betroffen sind.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: „Blutspenden retten Leben. In den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten werden aktuell viele Verletzte versorgt, die dringend auf Spenderblut angewiesen sind. Gleichzeitig sind Blutkonserven auch wegen der Pandemie in Deutschland knapp geworden. Jede Spende hilft, das Leid der Menschen zu lindern und die Versorgung sicherzustellen. Darum nutzen Sie die Angebote der Blutspendedienste und gehen Sie zur Blut- oder Plasmaspende!“

/ DRK

Aktuelle Informationen der Kirchengemeinde

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Hemeln-Bursfelde informiert, dass das Gemeindebüro zur Zeit aufgrund von technischen Problemen nicht per E-Mail erreichbar ist. In der Woche vom 19. bis 23.07.2021 bleibt das Büro wegen Urlaubs geschlossen. Das Gemeindebüro ist ab dem 28. Juli 2021 wieder mittwochs jeweils von 15 bis 17 Uhr besetzt.

Kul-Türchen: Das „Ensemble Phantastique“ kommt wieder! Am Sonntag, 11. Juli 2021

Liebe Freundinnen und Freunde vom „Kul-Türchen im Liederhof Hemeln“!

Schon am kommenden Sonntag (11. Juli 2021, um 15 Uhr) gastiert bei uns auf dem Liederhof das „Ensemble Phantastique“ aus dem Südharz, das im vergangenen Jahr zu Pfingsten ein in der Tat fantastisches Konzert gegeben hat,- coronabedingt im Hotel Peters, drüben in Veckerhagen!
Isabel Schäfer (Piano, Gesang), Dr. Stefan Kienzle (Saxophon Klarinette) und Jörg Roos (Kontrabass) präsentieren in ihrem Programm Chansons, ein wenig Klezmer und beliebte Oldies, die den Alltag vergessen lassen und viele Erinnerungen wecken, an die „gute, alte Zeit“. Ein echter Grund zur Freude!  (Auch für die Musiker – es wird ihr erster Auftritt nach der Pandemie sein.)

Da aber Corona immer noch für kulturelle Ereignisse Grenzen setzt, findet das Konzert unter Auflagen statt: Abstand, Anmeldeliste, Maske bis zum Sitzplatz. Dringend notwendig ist Ihre Anmeldung (Telefon: 05544/2679 835, oder per Email: gabrieleppin@gmx.de) bis zum 9. Juli 2021, damit wir diese Veranstaltung gut und sicher vorbereiten können. Die Anzahl der Sitzplätze ist beschränkt!

Wieder ist der Eintritt kostenlos (um Spenden wird gebeten), wieder gibt es ein kleines Angebot an Snacks und Getränken (ebenfalls gegen Spende), und wieder dauert das Programm (mit Pause) eine gute Stunde und findet im Freien statt. Bitte bringen Sie sich entsprechende Kleidung mit.

Wir freuen uns sehr auf Sie! Endlich dürfen wir wieder ;-)) !

Herzliche Grüße von Peter und Gabi Leppin, vom „Kul-Türchen im Liederhof“

/ Kul-Türchen, Veranstaltungen

Jahresprogramm 2021 des Kul-Türchen im Liederhof Hemeln e.V.

Endlich ist unser Jahresprogramm 2021 fertig! Wir haben eine Weile gebraucht, weil etliche Künstlerinnen und Künstler erst jetzt, in den vergangenen zwei Wochen, wieder mit dem Proben haben anfangen können. Doch jetzt „steht“ unser kleines Programm!

Sonntag, 27. Juni um 15 Uhr : „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne ..“

Lieder und Poesie unter den Weiden, mit Angelika Grosswiele (Espenau), Gabriele und Peter Leppin

Sonntag, 11. Juli um 15 Uhr : Ensemble Phantastique( Harz) : Sommermelodien -Oldies und Popsongs

Das „Ensemble Phantastique“ aus dem Südharz gastiert, nach coronabedingter Zwangspause, zum zweiten Mal beim „Kul-Türchen“. Isabel Schäfer (Piano, Gesang), Dr.Stefan Kienzle (Sax, Klarinette) und Jörg Roos (Kontrabass) bringen in ihrem Programm Chansons, ein wenig Klezmer und Oldies zu Gehör, die den Alltag vergessen lassen und viele Erinnerungen wecken, an die „gute, alte Zeit“! Ein echter Grund zur Freude (auch für die Musiker: der erste Auftritt nach der Pandemie!)

Sonntag, 8. August um 17 Uhr: Leseduo „Wilder Mohn“: Von Hexen, Zauberern und anderen Waldbewohnern

Wahrhaft magische Wesen lockt das Leseduo „Wilder Mohn“ (Marie Anne Langefeld und Carmen Baraun) mit Charme und ein wenig Hokuspokus und Simsalabim aus ihren dunklen Verstecken: liebenswerte Waldgeister, Feen, Elfen und Kobolde, listige Hexen und furchteinflößende Zauberer. Für einen kurzen Moment werden sie lebendig, bevor sie ein geheimnisvoller Nebel wieder in das Reich der Fabeln verbannt. Eine Lesung zum Staunen, Gruseln und Verzaubertsein, musikalisch begleitet von Bettina Kallausch

Sonntag, 29. August um 17 Uhr: Traumzeit – New Romantic Piano, mit Michael Fiedler (Sonderkonzert)

Mit dem Besten aus 15 Jahren TRAUMZEIT öffnet der Mann mit der weißen Mütze, Komponist und Pianist Michael Fiedler (gebürtig aus Kassel, jetzt Region Pforzheim) sein musikalisches Tagebuch. Mit Leidenschaft, durch seinen gefühlvollen Tastenanschlag sowie seine berührende, persönliche Moderation verzaubert er sein Publikum, entführt es in eigene Fantasiewelten: Sie schließen Ihre Augen,-und innere Bilder beginnen zu tanzen! Das ist Kopfkino für die Sinne, Wellness für die Seele.

Sonntag, 19. September um 15 Uhr: Posaunentrio „Zug um Zug“: Madrigals und Jazz für Louis van ..

Ursprünglich gedacht als Geburtstagsgruß für Ludwig van Beethoven gratuliert das Posaunentrio aus Kassel/Fuldatal dem großen Meister nachträglich mit alten englischen Madrigalen, Musik aus Filmen, leichter Jazzmusik von George Gershwin und Jazz-Skizzen von Lennie Niehaus.

Sonntag, 10. Oktober um 17 Uhr:  „Herbstfarben“ in Musik und Bild

Sopranistin Sylvia Cordes und Pianistin Yevgeniya Schott von der „kammeroper kassel e.V.“ haben für ihr neues Programm wieder stimmungsvolle Kompositionen in allen (Klang-)Farben des Herbstes zusammen gestellt. Ihre Lieder aus verschiedenen Epochen rahmt der vielfach ausgezeichnete Schwalmstädter Naturfotograf Lutz Klapp mit (oft) preisgekrönten und gefühlvollen Fotografien aus der heimischen Tier- und Pflanzenwelt ein. Eine einzigartige Hommage an den Herbst! Das Trio ist nach dem viel beachteten Programm „Bird Songs – Song Birds“ ein weiteres Mal beim „kul-türchen im Liederhof Hemeln“ zu Gast.

Sonntag, 7. November um 17 Uhr: Mein Jahrhundert – Dein Jahrhundert, Lesung mit Texten von Günter Grass

Peter und Gabriele Leppin spiegeln an Texten von Günter Grass Zeitungsartikel und eigene , persönliche Erinnerungen der letzten 50 Jahre und laden die Zuhörenden dazu ein, sich selbst an vergangene Zeiten zu erinnern und in der „großen Weltgeschichte“ wieder zu entdecken.

Sofern es das Wetter zulässt, finden alle Veranstaltungen draußen statt und dauern eine gute Stunde. Der Eintritt ist frei (um Spenden wird gebeten), Getränke und kleine Snacks werden angeboten. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln. Wenn möglich bitten wir um Anmeldungen/Platzreservierungen: telefonisch unter 05544/2679 835, per Mail: gabrieleppin@gmx.de oder persönlich/Briefkasten: Trift 24, Hemeln

Wir haben bei der Programmgestaltung versucht, vor allem die Gruppen zu berücksichtigen, die im vergangenen Jahr wegen Corona  nicht haben auftreten können. 

Hoffentlich bis bald,
Peter und Gabriele Leppin,
Verein „Kul-Türchen im Liederhof Hemeln e.V.“

/ Kul-Türchen, Veranstaltungen

Hemeln pflanzt den Baum des Jahres 2021

Am 25.04.2021, dem Tag des Baumes, trafen sich um 14:00 Uhr einige wenige Hemelner Bürger am Heldenhain im Bramwald, um den Baum des Jahres, einen Ilex aquifolium zu pflanzen. Bekannt ist der Baum unter den deutschen Namen Stechpalme, Hülse oder auch Winterbeere. Der Baum wurde in diesem Jahr von dem Hemelner Ehepaar Nortrud und Günter Riemann gespendet.

Die Baumpflanzaktion fand natürlich unter Berücksichtigung aller Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Ilex auqifolium ist der einzige, in Mitteleuropa vorkommende immergrüne Laubbaum. Er wächst als Strauch oder als Kleinbaum, kann 10-15m hoch und Stammumfänge von bis zu 2,9m erreichen. Seine Rinde bleibt bis zu 10 Jahre grün, betreibt Photosynthese und entwickelt sich anschließend zu einer grauen Glattrinde, ähnlich wie bei der Buche. Das Höchstalter liegt bei ca. 200 (270) Jahren.  Die maximalen Stammumfänge betragen 200cm (270cm). Ilex ist sehr schattentolerant, wächst auch unter Buchen und bildet dort die sogenannten Stechpalmenwälder. Die Immergrünen Blätter sind lederartig und vom Boden bis zur oberen Fraßhöhe von Rehen oder Hirschen an den Blatträndern stark mit Blattstacheln bewehrt. Darüber sind die Blätter unbewehrt oder nur noch mit einzelnen Blattstacheln versehen. Darüber hinaus sind sie sehr trockenheitsverträglich. 

Die Früchte des Ilex aquifolium

Die Stechpalme ist eine wärmeliebende Baumart. Sie kommt in Süd-, Mittel- und Nordwesteuropa vor. Ihre östliche Verbreitungsgrenze läuft mitten durch Deutschland. Sie entspricht in etwa einer Januar-Durchschnittstemperaturlinie von 00 C. Besonders wohl fühlt sie sich in feuchten, wintermilden Gebieten.

Das Holz ist im frischen Zustand sehr schwer, sehr hell und wurde früher für besondere Drechsel- und Funierarbeiten verwendet. Die Art ist zweihäusig. Das heißt, die Pflanzen sind rein weiblich oder männlich. Die unscheinbaren, kleinen, cremeweißen bis leicht grünlichen Blüten erscheinen im Mai/Juni. Bei den Früchten handelt es sich nicht um Beeren, sondern um Steinfrüchte die von einer leuchten roten Fruchthülle umgeben sind. Sie bleiben sehr lange, bis in den im Winter haften und werden vor allem im angelsächsischem Raum sehr oft in der weihnachtlichen Binderei verwendet. Sie sind, wie die ganze Pflanze, giftig und sollten nicht gegessen werden.

Aus den Blättern wurde früher auch Tee gemacht, wovon heute aber wegen der Giftigkeit abgeraten wird. Blätter und Früchte werden aber noch heute in der Heilkunde gegen Gicht, Rheuma oder aber auch als Abführmittel verwendet. Der berühmte Matetee aus Südamerika wird übrigens aus den Blättern von Ilex paraguaraiensis, einer südamerikanischen Ilex-Art gewonnen.

Die diesjährigen Spender waren das Hemelner Ehepaar Nortrud und Günter Riemann

Im Baumschulbereich gibt es eine Vielzahl, auch buntlaubiger Sorten. Stechpalmen sind aufgrund Ihres schönen, immergrünen Blattes, der kleinen Wuchsgrößen, der Schatten-, Trockenheitstoleranz, und ihrer Eignung als Heckenpflanze beliebte Stadtbäume.

Immergrüne Pflanzen galten schon in der Antike als Sitz von Göttern und als Symbol für die Unvergänglichkeit des Lebens. Stechpalmen wurden daher schon von den Kelten verehret und für ihre Druiden waren die roten Früchte ein Symbol der Lebensenergie.

Starke Helfer planzten den Ilex aquifolium am Heldenhain an.

Der vor allem der in Nordwestdeutschland gebräuchliche Name Hülse geht, genau wie das englische Holly, auf das altdeutsche Wort hulis zurück. Der Weltberühmte Ort Hollywood wurde übrigens nach einen, offenbar damals vorhandenen, Ilex Vorkommen benannt. Orts- und Flurnamen die die Silbe Hüls enthalten weisen noch heute auf das Vorkommen von Stechpalmen bez. Hülsen hin, genau wie z.B. die Familiennamen Droste-Hülshoff oder Hülsmann. 

Volker Meng aus Hemeln

Text: Volker Meng – Fotos: Andreas Noll und Volker Meng

/ Veranstaltungen

Ordination von Pastorin Friederike Schweizer

Unsere Pastorin Friederike Schweizer wird am Samstag, 12. Juni,  15 Uhr in Varlosen ordiniert. Auf Grund der aktuellen Lage können wir nicht sagen, in welchem Rahmen wir diesen Gottesdienst feiern können. Wir hoffen natürlich, dass wir Sie alle dazu einladen können. Denn es ist nicht nur für Frau Schweizer ein besonderer Moment, sondern auch für uns als Kirchengemeinde. Daher bitten wir Sie, unsere Website, die Schaukästen sowie die Zeitung zu beobachten, damit Sie über den aktuellen Stand informiert sind.

Friederike Schweizer ist die neue Pastorin der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Bühren-Niemetal und Hemeln-Bursfelde. Foto: Per Schröter/HNA
/ Kirchengemeinde

DRK Blutspende-Termin am 26. Mai 2021

Blutspendetermin in Hemeln am Mittwoch, den 26. Mai 2021 von 16:00 und 19:30 Uhr in der Walter-Kühne-Sporthalle.

Aktuelle Informationen aufgrund von Covid-19

„Die durch die Behörden erlassenen Ausnahmegenehmigungen zur Durchführung von Blutspendeterminen sind mit strikt einzuhaltenden Vorsichtsmaßnahmen verbunden. Die notwendigen Maßnahmen werden umgesetzt:

  • Rückstellung bei Reisen in Risikogebiete sowie Länder außerhalb Deutschlands
  • Möglichkeiten zur Handdesinfektion
  • Fieber messen an der Aufnahme
  • Sicherheitsabstände im Wartebereich und zwischen den Spendeliegen
  • Reduzierter Spenderimbiss
  • Tragen eines Mundschutzes

Bei Betreten des Spendelokals, werden alle Spender dazu angehalten, die Möglichkeiten zurt Handdesinfektion zu nutzen. Generell kommen nur Menschen zur Blutspende, die sich gesund und fit fühlen. Wir bitten ausdrücklich alle, die sich krank fühlen, das Spendelokal erst gar nicht zu betreten. Das Fiebermessen bereits an der Anmeldung gibt zusätzliche Sicherheit.“

Allgemeine Informationen zur Blutspende

Blutspender sind „Lebensretter“. Mit einer Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden. Eine Vielzahl von Patienten verdankt ihr Leben fremden Menschen, die ihr Blut freiwillig und uneigennützig spenden. Neben Unfallopfern und Patienten mit Organtransplantationen sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen.

Jeden Tag werden in Deutschland etwa 15.000 Blutspenden benötigt. Dazu organisieren die DRK- Blutspendedienste in Deutschland rund 43.000 Blutspendetermine im Jahr. Nach strengen ethischen Normen – freiwillig, gemeinnützig und unentgeltlich. Das DRK deckt auf dieser Grundlage mehr als 75 Prozent der Blutversorgung in Deutschland ab.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienst NSTOB bis zu einem Alter von 72 Jahren (bis zum 73. Geburtstag) spenden. Frauen können 4-mal, Männer sogar 6-mal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens 8 Wochen liegen. Mitbringen sollten die Blutspender/innen ihren gelben oder digitalen Unfallhilfe- und Blutspenderpass sowie einen amtlichen Lichtbildausweis. 

/ DRK

Corona-Testzentrum in Reinhardshagen geöffnet ab 3. Mai 2021

Das Corona-Testzentrum in Reinhardshagen öffnet am Montag, 03. Mai 2021 in der Wesertalhalle:

Montags von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Mittwochs von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Freitags von 13.00 Uhr bis 19 Uhr

Einfach, schnell und unkompliziert: Ohne Termin und kostenlos.

/ Veranstaltungen

Virtueller Dorfrundgang

Wir haben auf unserer Homepage jetzt etwas ganz Neues im Angebot: den virtuellen Dorfrundgang. Hier kann sich jeder einen Eindruck von unseren Dörfern verschaffen und sehen, wie schön es bei uns in Hemeln, Glashütte und Bursfelde ist. Starten Sie hier los:

Zum Virtuellen Dorfrundgang

Foto: Christian Mühlhausen

/ Veranstaltungen

Erste Hilfe Lehrgang des DRK am 27. März 2021 (neuer Termin)

Ortsverein Hemeln
Aus Liebe zum Menschen

Erste Hilfe Lehrgang beim DRK-Ortsverein Hemeln

Wann: am Samstag 20. Februar 2021wurde Corona-bedingt verschoben: neuer Termin: 27. März 2021
Beginn: 8.30 Uhr Ende: ca. 16.30 Uhr
Wo: Feuerwehrhaus, Sandweg
Leitung: Wolfgang Bury

Die Teilnehmergebühr beträgt 45,00€
Anmeldung bis 12. Februar 2021 bei
Angelika Seefried Tel. 05544-7675
Wolfgang Bury Tel. 05544-999866

Der Lehrgang wird nach den neuen Ausbildungsrichtlinien des DRK durchgeführt und kann für Führerscheinanfänger, sowie Übungsleiterlizenzen verwendet werden. Eine Abrechnung über die BG ist ebenfalls möglich.

/ DRK, Veranstaltungen

Vollsperrung zwischen Hemeln und Ellershausen

Aktuelle Information vom 18.02.2021: Die Vollsperrung der L560 wird ein weiteres Mal bis zum Freitag, den 26. Februar 2021 verlängert.

Aktuelle Information vom 13.02.2021: Die Vollsperrung der L560 wird bis zum Freitag, den 19. Februar 2021 verlängert, wie die Niedersächsischen Landesforsten bekanntgegeben haben. Aufgrund der akuellen Wetterverhältnisse konnten die geplanten Arbeiten nicht rechtzeitig fertiggestellt werden.

Wie am 21. Januar 2021 in der HNA zu lesen war, wird die Landesstraße 560 zwischen Hemeln und Ellershausen von Montag, 25. Januar 2021 bis Freitag, 12. Februar 2021 für Baumfällarbeiten voll gesperrt. Die Niedersächsischen Landesforsten informierte, dass die Bäume durch Trockenheit bereits abgestorben oder stark beschädigt seien und zur Verkehrssicherung gefällt werden müssen. Aus Sicherheitsgründen soll das Waldgebiet um die Landstraße in den drei Wochen der Arbeiten zudem nicht betreten werden.

/ Veranstaltungen

DRK Blutspende-Termin am 10. März 2021

Blutspendetermin in Hemeln am Mittwoch, den 10. März 2021 von 16:00 und 19:30 Uhr in der Walter-Kühne-Sporthalle.

Aktuelle Informationen aufgrund von Covid-19

„Die durch die Behörden erlassenen Ausnahmegenehmigungen zur Durchführung von Blutspendeterminen sind mit strikt einzuhaltenden Vorsichtsmaßnahmen verbunden. Die notwendigen Maßnahmen werden umgesetzt:

  • Rückstellung bei Reisen in Risikogebiete sowie Länder außerhalb Deutschlands
  • Möglichkeiten zur Handdesinfektion
  • Fieber messen an der Aufnahme
  • Sicherheitsabstände im Wartebereich und zwischen den Spendeliegen
  • Reduzierter Spenderimbiss
  • Tragen eines Mundschutzes

Bei Betreten des Spendelokals, werden alle Spender dazu angehalten, die Möglichkeiten zurt Handdesinfektion zu nutzen. Generell kommen nur Menschen zur Blutspende, die sich gesund und fit fühlen. Wir bitten ausdrücklich alle, die sich krank fühlen, das Spendelokal erst gar nicht zu betreten. Das Fiebermessen bereits an der Anmeldung gibt zusätzliche Sicherheit.“

Allgemeine Informationen zur Blutspende

Blutspender sind „Lebensretter“. Mit einer Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden. Eine Vielzahl von Patienten verdankt ihr Leben fremden Menschen, die ihr Blut freiwillig und uneigennützig spenden. Neben Unfallopfern und Patienten mit Organtransplantationen sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen.

Jeden Tag werden in Deutschland etwa 15.000 Blutspenden benötigt. Dazu organisieren die DRK- Blutspendedienste in Deutschland rund 43.000 Blutspendetermine im Jahr. Nach strengen ethischen Normen – freiwillig, gemeinnützig und unentgeltlich. Das DRK deckt auf dieser Grundlage mehr als 75 Prozent der Blutversorgung in Deutschland ab.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienst NSTOB bis zu einem Alter von 72 Jahren (bis zum 73. Geburtstag) spenden. Frauen können 4-mal, Männer sogar 6-mal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens 8 Wochen liegen. Mitbringen sollten die Blutspender/innen ihren gelben oder digitalen Unfallhilfe- und Blutspenderpass sowie einen amtlichen Lichtbildausweis. 

/ DRK

Weihnachtsbaumabfuhr und neuer Abfallkalender 2021

Am

18. Januar 2021

werden die Weihnachtsbäume, von jeglichem Schmuck befreit, abgeholt!

Sammelplatz Hemeln:

A n g e r / T r i f t !!
Bitte keine Bäume mehr am Dreschschuppen ablegen!

Bursfelde:

Straße Klosterhof (Nähe Bushaltestelle)

Glashütte:

Bramburger Str. / Weserstr.


Außerdem ist der neue Abfallkalender 2021 der Abfallwirtschaft des Landkreis Göttingen verfügbar. Es haben sich Änderungen der Abholtermine zu den Vorjahren ergeben: der gelbe Wertstoffsack wird jetzt alle zwei Wochen am Donnerstag abgeholt. Sie können die Abfallkalender unserer Ortschaften hier herunterladen:

Quelle: Abfallwirtschaft Landkreis Göttingen – Dort finden Sie auch weiterführende Informationen zur Abfallwirtschaft im Landkreis Göttingen.

/ Ohne Kategorie

Weihnachtliche Grüße vom Ortsbürgermeister

Liebe Hemelner, Glashütter und Bursfelder Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein außergewöhnliches Jahr 2020 geht zu Ende!

Wann gab es schon einmal derartige Einschränkungen in unserem Privat- und Berufsleben?! „Lockdown“, „Präsenzpflicht“, „Maskenpflicht“, usw. kannten wir bisher in unserem Sprachgebrauch überhaupt nicht.

Aufgrund der Coronapandemie sind in diesem Jahr in Hemeln fast alle liebgewonnenen und traditionellen Veranstaltungen ausgefallen. Dies hat auch für einige Vereine nicht unerhebliche finanzielle Auswirkungen. Und alle blicken mit einer gewissen Unsicherheit in die Zukunft.

Ich hoffe sehr, dass sich im nächsten Jahr alles wieder normalisiert und wir wieder Zeit für viele persönliche Begegnungen haben.

Bei allen Berufsgruppen und Ehrenamtlichen bedanke ich mich, dass das alltägliche Leben – trotz aller Einschränkungen – bei uns noch funktioniert!

Für 2021 wünscht sich der Ortsrat weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und ehrenamtlich Engagierten, eine offene Ganztagsschule, die ersten Neubauten am „Sandweg“, eine intensive Zusammenarbeit mit Reinhardshagen, uvm..

Dieses Jahr hat uns wieder einmal deutlich gemacht, wie wichtig Gesundheit ist.

In diesem Sinne wünsche ich Euch/Ihnen besinnliche Stunden zum Weihnachtsfest und viel Gesundheit und alles Gute für 2021!

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

/ Veranstaltungen

Information der Kirchengemeinde

An alle Hemelner Vereine, Bürger und Bürgerinnen

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen haben wir uns als Kirchenvorstand dazu entschlossen, den angedachten Freiluft Gottesdienst an Heiligabend abzusagen. LEIDER! Wir bitten um Verständnis.

Die Kirche ist ab 15.30 Uhr für jeden geöffnet, zur stillen Andacht, von 17.00-18.00 Uhr mit Orgelmusik.

Trotzdem sollte uns Corona nicht gänzlich einschüchtern, schon erst recht nicht an Weihnachten.

Deshalb wird es eine Art „mobile Kirche“ geben:

Die Kirchenvorstände werden an drei Stellen des Dorfes starten (Ginsterweg/Schlehenweg/Campingplatz) , dankenswerter Weise mit musikalischer Unterstützung , dann sternförmig  Richtung Ortsmitte alle Hemelner Straßen abgehen und coronagerecht Kerzen an die Haushalte, wenn gewünscht, verteilen.

Wir bitten alle, um 18.00 Uhr diese oder eine andere Kerze anzuzünden, wenn möglich vor die Haustür zu treten und  das alte Weihnachtslied „Oh du fröhliche“ anzustimmen. Anschließend werden die Glocken läuten!

Allen auf diesem Wege eine gesegnete, andere oder sogar besondere WEIHNACHTSZEIT

U. Schmidt-Mackenroth, i.A. des Kirchenvorstandes

/ Kirchengemeinde

Dankeschön an Ehrenamtliche in Hemeln

Eigentlich wollte sich der Ortsrat auf seinem Neujahrsempfang 2021 wieder bei besonders engagierten Hemelner/innen für ihren Einsatz in unserem Dorf bedanken. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Empfang, wie auch schon der Weihnachtsmarkt, der Lebendige Adventskalender und die Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrates, leider nicht stattfinden.

1.Reihe v.l.: Elli Knauf, Gerlinde Dell, Gudrun Klinner, Anneliese Schucht – Hinten v.l.: Heidi Ludewig, Elfriede Ludewig, Hildegard Scholl, Hella Baake, Irmtraud Rudolph, Alfred Urhahn – Auf dem Foto fehlt: Roswitha Göbert (Foto: Andreas Noll)

So habe ich 10 besonders engagierte Damen kürzlich zu einem „Dankeschön“ vor den Dreschschuppen eingeladen. Der Dank gilt ihnen für den unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz bei der Pflege der Beete vor dem Gemeindebüro, für die Aktivitäten in und um den Dreschschuppen und ihre Arbeitseinsätze auf dem Hemelner Friedhof. Sie sind da, wenn sie gebraucht werden, bzw. wenn es notwendig ist, ohne Anforderung, ohne Dienstplan. Dafür habe ich mich bei den Damen bedankt und ihnen ein kleines „Dankeschön-Präsent“ überreicht.

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

/ Ortsrat

Der Nikolaus und sein Knecht zogen durch Hemeln

Am Nikolaus-Abend am vergangenen Sonntag, den 6. Dezember 2020, hat der Nikolaus und sein Knecht überraschend einen Ritt durch unser Dorf gemacht, um den Kinder – unter Einhaltung der aktuellen Abstandsregeln – eine kleine Freude zu bereiten.

Der Nikolaus und sein Knecht vor der Hemelner Marienkirche (Foto: Reiterfreunde Hemeln e.V.)

Auch die HNA berichtete über den Überraschungsbesuch des Nikolaus: HNA Bericht: Nikolaus kam hoch zu Ross

Eine tolle Aktion der Reiterfreunde Hemeln e.V.!

/ Vereine

Sitzung des Ortsrat Hemeln am 03.12.2020

Stadt Hann. Münden
Postfach 1528
34335 Hann. Münden

Öffentliche Bekanntmachung

Hiermit lade ich zur Sitzung des Ortsrates Hemeln am Donnerstag, den 03.12.2020, um 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus im OT Hemeln, Sandweg 12, 34346 Hann. Münden ein.

Um den Gesundheitsschutz aller anwesenden Personen aufgrund der Corona Pandemie Rechnung zu tragen und zu beachtende Mindestabstände einzuhalten, ist die Anzahl der Plätze für Zuhörerlnnen gegenüber der üblicherweise möglichen Anzahl begrenzt. Es besteht die Verpflichtung im Gebäude und Sitzungsraum eine Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne der Nds. Corona-Verordnung zu tragen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Genehmigung des Protokolls der Sitzung des Ortsrates Hemeln am 29.09.2020
  4. Berichte des Ortsbürgermeisters und des Bürgermeisters
  5. Einführung einer offenen Ganztagsschule an der Grundschule Hemeln zum Schuljahresbeginn 2021/22 (BesV/0933/20)
  6. Einwohnerfragestunde
  7. Mitteilungen und Anfragen

Hann. Münden, 19.11.2020

gez. Urhahn
Ortsbürgermeister

/ Ortsrat, Veranstaltungen

Lindenbrüder sind auf dem Hemelner Friedhof aktiv

Arbeitseinsatz am Freitag, den 16. und Samstag, den 17. Oktober 2020

Bereits 1964, im Jahr ihrer Clubgründung, und 1965 waren die Mitglieder des Freundschaftsclub „Lindenbrüder“ Hemeln schon für das Hemelner Gemeinwesen ehrenamtlich auf dem Friedhof im Einsatz. Hatte man sich damals noch für die Erdarbeiten und die Erstellung der Fundamente beim Bau der Friedhofshalle tatkräftig verantwortlich gezeigt, so ging es dieses Mal, im Oktober 2020, um den Bau einer befestigten Kompostsammelstelle für den anfallenden biologischen Grabschmuck sowie für den Rasenschnitt.

Von links: Uwe Leck, Bernd Bührmann, Thorben Götte, Philipp Grünewald, Torsten Scholl, Thomas Baake u. Jürgen Schmidt. Nicht auf dem Foto: Andreas Mosig u. Markus Krumsiek (Foto: Anette Schmidt)

Als die Bitte des Kirchenvorstandes der örtlichen ev./luth. Kirchengemeinde Hemeln – Bursfelde an den Clubvorstand herangetragen wurde, ob sich die Lindenbrüder bei Bau einer neuen Kompoststelle personell einbringen könnten, war es für den Vorstand selbstverständlich diese Bitte positiv zu bescheiden. Ist die Unterstützung der Hemelner Dorfgemeinschaft doch eines ihrer satzungsgemäßen Clubziele.

Bei der Planung und der Veranschlagung des hierfür benötigten Baumaterials war ein in Hemeln wohnender leitender Mitarbeiter der Hann. Mündener Hoch- und Tiefbaufirma F.W. Kirchner Baugeschäft GmbH tatkräftig behilflich. Auch das benötigte Baumaterial sowie die Baumaschinen für die Arbeitsausführung wurden über das Mündener Unternehmen bezogen.

Am ersten Einsatztag zeigte der liebe Gott kein großes Einsehen für die arbeitswilligen Lindenbrüder. Es regnete ununterbrochen. Trotzdem waren die Lindenbrüder vom frühen Nachmittag bis zum dunkel werden an der Baumaßnahme aktiv. Bereits am frühen Samstag gingen die Arbeiten weiter und erst am frühen Abend – als das Tagwerk vollendet war – beendeten die fast ausschließlich zur älteren Garde der Lindenbrüder zählenden Helfer ihren Einsatz. Auch der Ehrenvorsitzende Willi Pape stattete dem Arbeitskommando einen kurzen Besuch ab.

An beiden Einsatztagen wurden die Helfer mit Essen und Trinken von den Mitgliedern des Kirchenvorstandes Annette Schmidt und Ute Schmidt-Mackenroth gut und reichlich versorgt.

Neu errichtete Kompostsammelstelle (Foto: Anette Schmidt)

Ein Dank der Lindenbrüder sowie des Kirchenvorstands geht an die Firmen F.W. Kirchner Baugeschäft GmbH sowie an die Zimmerei Grünewald, die einen für kurze Zeitraum benötigten Teleskoplader kurzzeitig zur Verfügung stellte.

Thomas Baake
Stellv. Pressewart der Lindenbrüder

/ Veranstaltungen

Informationen zum Volkstrauertag am 15.11.2020

Heldenhain, Hemeln

Alle öffentlichen Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag im Bereich der Stadt Hann. Münden wurden abgesagt. Kranzniederlegungen werden nur in kleinem Kreis unter Beachtung der Corona-Verordnung des Landes am Heldenhain und am Ehrenmal in Bursfelde durchgeführt.

Dankenswerter Weise hatten sich die „Lindenbrüder“, auch wenn die Kirmes ausgefallen ist, zur Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bereiterklärt. Unter den aktuellen Voraussetzungen und Gegebenheiten wurden jedoch auch die Haus- und Straßensammlungen abgebrochen.

Spenden an den VdK können per Überweisung auf das Konto IBAN DE72 2505 0000 0000 5574 21, Verwendungszweck: Hemeln, vorgenommen werden. Eine Geldspende kann auch im Briefumschlag (Namen, Straße vermerken) bis zum 30.11.2020 in den Briefkasten des Gemeindebüros (Hauptstr. 4, Hemeln) oder bei Alfred Urhahn (An der Glashütte 10, Glashütte) eingeworfen werden.

Im nächsten Jahr, 100 Jahre nach der feierliche Weihe durch den damaligen Pastor Knoke, wird die Gedenkveranstaltung wieder auf dem Heldenhain stattfinden.

Hann. Münden, 04.11.2020

gez. Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

/ Veranstaltungen

Sitzung des Ortsrat Hemeln am 29.09.2020

Stadt Hann. Münden
Postfach 1528
34335 Hann. Münden

Öffentliche Bekanntmachung

Hiermit lade ich zur Sitzung des Ortsrates Hemeln am Dienstag, den 29.09.2020, um 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus im OT Hemeln, Sandweg 12, 34346 Hann. Münden ein.

Um den Gesundheitsschutz aller anwesenden Personen aufgrund der Corona-Pandemie Rechnung zu tragen, ist die Anzahl der Plätze für ZuhörerInnen gegenüber der üblicherweise möglichen Anzahl begrenzt. Für das Gebäude besteht für BesucherInnen grundsätzlich die Verpflichtung des Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Genehmigung des Protokolls der Sitzung des Ortsrates Hemeln am 07.11.2019
  4. Berichte des Ortsbürgermeisters und des Bürgermeisters
  5. Bestellung eines neuen ehrenamtlichen Ortsheimatpflegers
  6. Bebauungsplan Nr. 076 „Sandweg“ im Ortsteil Hemeln einschließlich örtlicher Bauvorschriften – Anhörung des Ortsrates
  7. Einwohnerfragestunde
  8. Mitteilungen und Anfragen

Hann. Münden, 17.09.2020

gez. Urhahn
Ortsbürgermeister

/ Ortsrat, Veranstaltungen

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Hann. Münden

Quelle: HNA, Ausgabe vom 22.08.2020

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Hann. Münden:

https://www.hann.muenden.de/Rathaus-Politik/Bauen-Wohnen/Bauleitplanung/Aktuelle-Bauleitplanverfahren

/ Hann. Münden

NDR zeigt den Hemeln-Film „Heimat ist… op’n Dörp“

Am Sonntag, den 23. August 2020 zeigt der NDR ab 11:30 den Film „Heimat ist… op’n Dörp“ von Marcus Fischötter aus dem Jahre 2016. Der NDR schreibt dazu:

Hemeln schaut zuversichtlich in die Zukunft. Das Dorf konnte den Trend, dass die Bewohner in die Stadt ziehen, stoppen. Ein Grund dafür: Das ausgeprägte „Wir-Gefühl“.

NDR Fernsehen

Wer nicht bis Sonntag warten will, kann sich den Film bereits jetzt im Internet ansehen:

https://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Heimat-ist-opn-Doerp-Hemeln,sendung457702.html

/ Veranstaltungen

DRK Blutspende-Termin am 19. August 2020 #missingtype

Blutspendetermin am Mittwoch, den 19. August 2020 zwischen 16:00 und 19:30 Uhr in der W_lter-Kühne-H_lle in Hemeln, S_ndweg 12.

#missingtype

Während der Corona-​​Krise haben Menschen in der gesamten Bundesrepublik eindrucksvoll bewiesen, dass sie da sind, wenn es darauf ankommt. Diese Hilfsbereitschaft und gelebte Solidarität gilt es jetzt auch in den zurückkehrenden Alltag zu integrieren und in Form von Blutspenden für unsere Mitmenschen in den Kliniken spürbar werden zu lassen. Patientinnen und Patienten sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr auf überlebenswichtige Blutspenden angewiesen.
L_ssen Sie uns den Zus_mmenhalt weiter stärken und _uch künftig d_für S_rge tr_gen, fürein_nder d_ zu sein.
Wir spenden unsere As, Bs und Os und möchten auch Sie als Blutspende-​Botschafter gewinnen: Lassen Sie die Buchstaben A, B und O aus Namen und Texten verschwinden.

Aktuelle Informationen aufgrund von Covid-19

„Die durch die Behörden erlassenen Ausnahmegenehmigungen zur Durchführung von Blutspendeterminen sind mit strikt einzuhaltenden Vorsichtsmaßnahmen verbunden. Die notwendigen Maßnahmen werden umgesetzt:

  • Rückstellung bei Reisen in Risikogebiete sowie Länder außerhalb Deutschlands
  • Möglichkeiten zur Handdesinfektion
  • Fieber messen an der Aufnahme
  • Sicherheitsabstände im Wartebereich und zwischen den Spendeliegen
  • Reduzierter Spenderimbiss
  • Tragen eines Mundschutzes

Bei Betreten des Spendelokals, werden alle Spender dazu angehalten, die Möglichkeiten zurt Handdesinfektion zu nutzen. Generell kommen nur Menschen zur Blutspende, die sich gesund und fit fühlen. Wir bitten ausdrücklich alle, die sich krank fühlen, das Spendelokal erst gar nicht zu betreten. Das Fiebermessen bereits an der Anmeldung gibt zusätzliche Sicherheit.“

Hemeln – _ei uns ist immer etw_s l_s #missingtype

/ DRK

Die Kirmes 2020 fällt leider aus, aber….

Liebe Hemelnerinnen und Hemelner,

im Dreschschuppen können wir in diesem Jahr unsere traditionelle Kirmes leider nicht feiern. Trotzdem wollen wir an diesem Wochenende nicht ganz auf die Kirmesstimmung im Dorf verzichten. Bei unserer letzten Reinigungsaktion am Dreschschuppen kam die Idee auf, dass man an dem Wochenende doch zumindest die Ortsfahnen an den Häusern aufhängen könnte! Eine tolle Idee, tragt sie bitte im Dorf weiter.

Auch der Musikexpress will das traditionelle „Gesundheiten-Spielen“ am Kirmessonntag, 12. Juli 2020, durchführen!

Ab 9.00 Uhr werden die Gruppen, unter Einhaltung der „Corona-Vorgaben“, wieder im Dorf spielen! Für alle Hemelnerinnen und Hemelner eine gute Gelegenheit, sich mit den Nachbarn zu einem Gartenzaungespräch zu verabreden und auch den Musikern einen Obolus zukommen zu lassen!

Gesundheiten-Spielen, Juli 2014 (Foto: Andeas Noll)

O-Ton Frank Baake: Nie war das Gesundheiten-Spielen so wichtig wie heute!

Wie freuen uns auf den Sonntagvormittag!

DANKE MUSIKEXPRESS!

Viele Grüße und bleibt gesund!

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

/ Musikexpress, Veranstaltungen

DRK Blutspende-Termin am 20. Mai 2020

Die Blutspendemeisterschaft geht in die zweite Runde…

Mehr unter https://www.blutspendemeister.de/

Blutspendetermin in Hemeln am 20. Mai 2020 zwischen 16:00 und 19:30 Uhr in der Sporthalle.

Da bereits etliche Termin in anderen Ortschaften wegen ungeeigneten Räumlichkeiten abgesagt werden mussten, freuen wir uns, dass der Blutspendetermin in Hemeln stattfinden kann, da die Durchführung für die Versorgung sehr wichtig ist.

Aktuelle Informationen aufgrund von Covid-19

„Die durch die Behörden erlassenen Ausnahmegenehmigungen zur Durchführung von Blutspendeterminen sind mit strikt einzuhaltenden Vorsichtsmaßnahmen verbunden. Die notwendigen Maßnahmen werden umgesetzt:

  • Rückstellung bei Reisen in Risikogebiete sowie Länder außerhalb Deutschlands
  • Möglichkeiten zur Handdesinfektion
  • Fieber messen an der Aufnahme
  • Sicherheitsabstände im Wartebereich und zwischen den Spendeliegen
  • Reduzierter Spenderimbiss
  • Tragen eines Mundschutzes

Bei Betreten des Spendelokals, werden alle Spender dazu angehalten, die Möglichkeiten zurt Handdesinfektion zu nutzen. Generell kommen nur Menschen zur Blutspende, die sich gesund und fit fühlen. Wir bitten ausdrücklich alle, die sich krank fühlen, das Spendelokal erst gar nicht zu betreten. Das Fiebermessen bereits an der Anmeldung gibt zusätzliche Sicherheit.“

Allgemeine Informationen zur Blutspende

Blutspender sind „Lebensretter“. Mit einer Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden. Eine Vielzahl von Patienten verdankt ihr Leben fremden Menschen, die ihr Blut freiwillig und uneigennützig spenden. Neben Unfallopfern und Patienten mit Organtransplantationen sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen.

Jeden Tag werden in Deutschland etwa 15.000 Blutspenden benötigt. Dazu organisieren die DRK- Blutspendedienste in Deutschland rund 43.000 Blutspendetermine im Jahr. Nach strengen ethischen Normen – freiwillig, gemeinnützig und unentgeltlich. Das DRK deckt auf dieser Grundlage mehr als 75 Prozent der Blutversorgung in Deutschland ab.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienst NSTOB bis zu einem Alter von 72 Jahren (bis zum 73. Geburtstag) spenden. Frauen können 4-mal, Männer sogar 6-mal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens 8 Wochen liegen. Mitbringen sollten die Blutspender/innen ihren gelben oder digitalen Unfallhilfe- und Blutspenderpass sowie einen amtlichen Lichtbildausweis. 

/ DRK

Absage der Feierlichkeiten am 1. Mai 2020 in Hemeln

Freundschaftsclub „Lindenbrüder“ Hemeln e.V.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Liebe Vereinsmitglieder,

auf Grund der noch immer angespannten Lage in Bezug auf die aktuell grassierende COVID-19-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens hat der Freundschaftsclub „Lindenbrüder“ Hemeln e.V. entschieden, das traditionelle „Maibaumaufstellen“ am Hemelner Dreschschuppen in diesem Jahr abzusagen.

Der Vorstand wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern sowie den Vereinsmitgliedern und deren Familien einen schönen 1. Mai und weiterhin viel Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

/ Veranstaltungen

Nachruf Herr Walter Henckel

Am 07. April 2020 ist

Herr

Walter Henckel

im Alter von 87 Jahren verstorben.

Der Verstorbene war bis zu seiner schwerwiegenden Erkrankung im vergangenen Jahr fast 50 Jahre lang ehrenamtlich als Ortsheimatpfleger der Ortschaft Hemeln tätig.
In dieser Zeit hat er durch seine große Fachkunde und Liebe zu seiner Wahlheimat Hemeln maßgeblich zur Entwicklung des heutigen Dorfbildes beigetragen und Hemeln zu unvergessenen Erfolgen bis auf Bundesebene beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ wesentlich begleitet.

Rat und Verwaltung der Stadt Hann. Münden und der Ortsrat der Ortschaft Hemeln werden dem Verstorbenen in Dankbarkeit ein ehrendes Andenken bewahren.

Stadt Hann. Münden
Harald Wegener
Bürgermeister

Ortsbürgermeister
Alfred Urhahn
Ortsrat Hemeln

/ Ortsrat

Mitteilung vom Ortsrat Hemeln zum Coronavirus

Hann. Münden/Hemeln, 27.03.2020

An alle Hemelner, Glashütter und Bursfelder Mitbürgerinnen und Mitbürger

Das Coronavirus gefährdet ausnahmslos alle Menschen weltweit!

Wir bedanken uns bei allen, dass das alltägliche Leben – trotz aller Einschränkungen – bei uns noch funktioniert!

  • Beim Kirchenvorstand und Tanja Mundt, dass ein Lebensmittelbringdienst für alle Risikopersonen und alleinstehende ältere Menschen organisiert wurde!

    Telefonischer Kontakt: Gabriele Leppin, Tel.: 0 55 44 / 2 67 98 35
  • für die medizinische Versorgung,
  • für die Versorgung in den Senioren- und Pflegeheimen,
  • bei den Mitgliedern der Feuerwehr, Polizei und allen Rettungsdiensten
  • und bei allen die uns helfen, dass das alltägliche Leben noch funktioniert!

Viele Grüße und bleibt gesund!!

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister



/ Ortsrat

Wichtige Information der Kirchengemeinde Hemeln-Bursfelde

Alle Veranstaltungen der Kirchengemeinde Hemeln-Bursfelde sind bis auf Weiteres abgesagt:

  • Kindergottesdienste
  • Flötengruppen
  • Seniorennachmittage
  • Gottesdienste

Beerdigungen finden nur noch im engsten Familienkreis am Grab statt.

Zu den Gottesdienstzeiten und am Karfreitag werden die Kirchenglocken geläutet.

Der Kirchenvorstand

/ Veranstaltungen

WICHTIGE INFORMATION vom TSV Jahn Hemeln e.V.

WICHTIGE INFORMATION !!!

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Trainingsleiterinnen und Trainingsleiter;

bedingt durch die aktuellen und rasanten Entwicklungen zum Thema Corona-Virus hat der Vorstand des TSV Jahn Hemeln e.V. beschlossen, den Trainingsbetrieb in der Walter Kühne Sporthalle mit Wirkung vom 14. März 2020 vorerst bis zum 14. April 2020 einzustellen.

Der Vorstand
TSV Jahn Hemeln e.V.

/ TSV Jahn Hemeln, Vereine

Kinderflohmarkt am 19.04.2020 im Dreschschuppen Hemeln

ACHTUNG – WICHTIGE MITTEILUNG:
DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT

/ Veranstaltungen

Frühjahrskonzert 2020 des Musikexpress Hemeln

ACHTUNG – WICHTIGE MITTEILUNG

Die geplanten Konzerte am 21.03.2020 und 28.03.2020 werden aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Situation nicht stattfinden.
Die Konzerte werden verschoben.

Frank Baake, 1. Vorsitzender Musikexpress Hemeln e.V.


Liebe Freunde unserer Musik,

es ist wieder so weit, mit dem Frühjahrskonzert 2020 bringen wir Highlights aus unserem Repertoire auf die Bühne.

Mit Werken und Bearbeitungen aus dem Genre Musical, Film, Operette, Pop, Swing und traditioneller Musik möchten wir Sie für zwei Stunden unterhalten.

Getränke und kleiner Imbiss sind in der Pause erhältlich.

Lassen Sie sich überraschen. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Herzliche Grüße vom
Musikexpress Hemeln e.V.

Frank Baake, 1. Vorsitzender
Folke Isenberg, Musikalischer Leiter

Die Hemelner Ortsbücherei ist auch in 2020 wieder geöffnet

Die Hemelner Ortsbücherei im Gemeindebüro, Hauptstraße 49 öffnet ab dem 2. März 2020 jeden 2. Montag von 17.00 – 18.00 Uhr ihre Pforte für alle großen und kleinen Leseratten. In den niedersächsischen Schulferien bleibt die Ortsbücherei geschlossen.

An folgenden Terminen ist die Hemelner Ortsbücherei in 2020 geöffnet:

2. März
16. März
30. März – geschlossen
31. März – 14. April Osterferien – geschlossen
27. April
11. Mai – Termin entfällt
25. Mai – Termin entfällt
8. Juni – Termin entfällt

22. Juni
6. Juli
16. Juli – 26. August Sommerferien – geschlossen
31. August
14. September
28. September
12. – 23. Oktober Herbstferien – geschlossen
26. Oktober
9. November
23. November
7. Dezember
21. Dezember

Petra Osenbrück freut sich auf Ihren/Euren Besuch!

Bücherregal (Foto: Jessica Ruscello, unsplash.com)

/ Ortsbücherei

DRK Blutspende-Termin am 4. März 2020

Meister werden? Ihr habt es im Blut!

Mehr unter https://www.blutspendemeister.de/

Blutspendetermin in Hemeln am 4. März 2020 zwischen 16:00 und 19:30 Uhr in der Sporthalle.

/ DRK

Kinderfasching in Hemeln 2020: Helau & Alaaf

Auch in diesem Jahr hatte der TSV Jahn Hemeln zum Hemelner Kinderfasching eingeladen und die Resonanz war wieder großartig. Das kleine Narrenvolk hatte am Samstag des närrischen Karnevalswochenende die Walter-Kühne-Halle wieder fest im Griff. Für das eingespielte Organisationsteam kein Problem, denn mit Spiel und Spaß wurden die Kinder bestens unterhalten.

Viele kleine Prinzessinen und Superhelden hatten am Nachmittag viel Spass.

Am Nachmittag waren es die Kleinen, die unter anderem als Actionhelden, Pirat, Prinzessinnen, Einhörner, Anna & Elsa, Polizist oder Cowboy verkleidet kaum zu bändigen waren. Im Anschluss begann die Faschingsparty für die Großen, die ebenfalls tolle Kostüme aufboten und es auf der Tanzfläche auch ordentlich krachen ließen. Über 50 Kinder wurden insgesamt gezählt.

Vom Aufbau bis Abbau, der tollen Verpflegung und natürlich auch der Animation: alles wurde von Mitgliedern bzw. den Eltern übernommen. Lediglich bei der Musik setzte man auf einen Profi und hatte mit DJ André, wie schon im letzten Jahr, die richtige Stimmungskanone am Mischpult.

Von der jeweiligen Vorstellungsrunde an, bei der jedes Kind seine tolle Verkleidung präsentierte, über Bobbycar Rennen, Tanzeinlagen und spannenden Spielen gab es für die Kinder keine Minute Langeweile.

Am frühen Abend rockten die Schulkinder die Turnhalle.

Wer zwischendurch mal durch schnaufen wollte, konnte sich bei selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, kalten Getränken und Hotdogs, in den liebevoll gestalteten Aufenthaltsbereich der Sporthalle zurückziehen.

Fotos: Andreas Noll

Einladung zum Kinderkarneval 2020

Turn – und Sportverein „Jahn“ Hemeln e.V.

Einladung zum Kinderkarneval
am Samstag, den 22. Februar 2020
in der Walter-Kühne-Halle.

Ab 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geht es für die kleinen Gäste mit der
ganzen Familie, bei Spiel, Spaß und Musik richtig rund.

Ab 18.00 Uhr startet die große Kinder- und Jugendkarnevalsparty für
alle Schulkinder.

DJ „Andre“ wird für die richtige Stimmungsmusik sorgen.
Die Disco endet um 20.30 Uhr.

Für Kaffee und Kuchen sowie das leibliche Wohl ist gesorgt!

Verkleidung und Turnschuhe nicht vergessen!

Es freut sich auf Euch „das Karnevalsteam“

Der Vorstand des TSV Jahn Hemeln

Neujahrsempfang 2020

Silberne Ehrennadel der Ortschaft Hemeln für Karin Berndt, Goldene Ehrennadel für Willi Pape

Am 5. Januar 2020 hatte der Ortsrat Hemeln zum Neujahrsempfang in das Hemelner Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Der Empfang wurde durch den amüsanten Rückblick auf das vergangene Jahr von Erna (gespielt von Irmtraut Gralla) eröffnet. Auf Hemelner Platt und mit Seitenhieben auf die wichtigen Themen der Welt berichtete Erna über die vielen Veranstaltungen in Hemeln in 2019. Dieses Jahr mußte sie das leider ohne ihren guten Freund Wilhelm (Thomas Baake) machen, der aus gesundheitlichen Gründen verhindert war.

Ernas Rückblick auf das vergangene Jahr in Hemeln und der Welt (Film von: Andreas Noll)

Im Anschluss präsentierte Ortsbügermeister Alfred Urhahn seine Sicht auf das abgelaufene Jahr und ehrte einige Hemelnerinnen und Hemelner für ihr ehramtlichen Engagement. Dieses Jahr bedankte sich Urhahn im Namen des Ortsrates beim Team von „Gemeinsam schmeckt’s besser“ für ihre monatlichen Mittagessen-Treffen im Pfarrhaus. Andreas Noll wurde für sein Engagement für die Hemelner Homepage als „Mann des Jahres“ geehrt. Anschließend bekamen Karin Berndt die silberne Ehrennadel und Willi Pape die goldene Ehrennadel der Ortschaft Hemeln für ihre langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten verliehen.

Ein Dankeschön vom Ortsrat Hemeln an das Ehrenamt. Von links nach rechts: Karin Berndt, Ortsbügermeister Alfred Urhahn, Ingelore Habenei, Elfriede Ludewig, Nortrud Riemann, Willi Pape, Andreas Noll (Foto: Petra Siebert, HNA)

Im Anschluß berichtete Martin Koch über die Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Hemeln. Angelika Seefried und Wolfgang Bury stellten die Arbeit des DRK Ortsverbandes Hemeln vor. Großes Interesse fand die Vorführung von Bury zur Benutzung des Außen-Defibrillators, der letztes Jahr für Hemeln angeschafft werden konnte und am Gemeindebüro für Notfälle zur Verfügung steht. Abschließend richteten Nortrud Riemann als stellvertretende Bürgermeisterin von Hann. Münden und der Reinhardshäger Bürgermeister Fred Dettmar einige Worte an die Gäste, darunter auch viele Hemelner Neubürger. Nach dem offiziellen Teil klang die Veranstaltung mit lockeren Gesprächen bei Bockwurst und Getränken aus.

Wir freuen uns auf den nächsten Neujahrsempfang in 2021, dann hoffentlich auch wieder mit einem gesunden Wilhelm für den dann fälligen Jahresrückblick.

Hier noch einige Impressionen vom Neujahrsempfang:

(Alle Fotos: Andreas Noll)

/ Ortsrat, Veranstaltungen

Weihnachtsbaumabfuhr

Am

13. Januar 2020

werden die Weihnachtsbäume, von jeglichem Schmuck befreit, abgeholt!

Sammelplatz Hemeln:

A n g e r / T r i f t !!
Bitte keine Bäume mehr am Dreschschuppen ablegen!

Bursfelde:

Straße Klosterhof (Nähe Bushaltestelle)

Glashütte:

Bramburger Str. / Weserstr.

/ Ohne Kategorie

Einladung zur Seniorenweihnachtsfeier am 14. Dezember 2019

E i n l a d u n g

Zur Seniorenweihnachtsfeier am Samstag, 14. Dezember 2019, 14:30 Uhr im Jugendheim, Marienkirchstr. 6

laden wir Sie, liebe Hemelner, Glashütter und Bursfelder Mitbürgerinnen und Mitbürger, ab dem 65. Lebensjahr mit Partner/in, herzlich ein!

Die Kinder und Jugendlichen des Flötenkreises und der Plattduitsch-AG, Kindergartenkinder und der Frauenchor werden Sie unterhalten.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Ihr/Euer Ortsrat Hemeln

/ Ortsrat, Veranstaltungen

Einladung zum Neujahrsempfang 2020


2008: 100 Jahre TSV „Jahn“ 2009: 1175 Jahre Hemeln und 50 Jahre Schule am Anger
2010: 150 Jahre MGV „Concordia“ 2011: 25 Jahre Frauenchor
2012: 150 Jahre Feuerwehr 2013: 50 Jahre Kindergarten
2014: 50 Jahre „Lindenbrüder“ 2015: 50 Jahre Theaterverein
2016: 25 Jahre Jugendfeuerwehr-Förderverein und 25 Jahre AK „Junge Landfrauen“
Unser Dorf hat Zukunft

Ortsrat Hemeln

 Im Namen des Ortsrates Hemeln lade ich Sie zum

Neujahrsempfang 2020

am

 Sonntag, den 5. Januar 2020 um 10.30 Uhr,

im Feuerwehrgerätehaus (Sandweg 12)
herzlich ein.

Ich würde mich freuen, Sie an diesem Vormittag begrüßen zu können.

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

Hann.Münden/Hemeln, 01.12.2019

Der Ortsrat Hemeln wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest, Gesundheit, Glück und Erfolg für das Jahr 2020!

/ Ortsrat, Veranstaltungen

6. Lebendiger Adventskalender 2019

Alle Termine sind ebenfalls in unserem Veranstaltungskalender zu finden.

/ Veranstaltungen, Vereine

23. Weihnachtsmarkt in Hemeln

Sonntag, 01. Dezember 2019

im Dreschschuppen

Eröffnung: 12.00 Uhr

Viele Überraschungen warten auf Sie:

Über 20 Stände mit Weihnachtsgestecken, Holz- und Bastelarbeiten, Speisen, Getränken und vielen Leckereien, ein „Kinder- und Leseparadies“ und Verlosungen interessanter Preise!

14.00 Uhr: Auftritt des „Musikexpress“

15.30 Uhr: Besuch des Weihnachtsmannes

17.00 Uhr: Ziehung der Gewinnlose

Hauptpreis: Eine rustikale Eichenbank

Kulturausschuss und Ortsrat Hemeln

Jeder Weihnachtsmarktbesucher erhält für die Fährbenutzung einen 1-Euro-Gutschein!

(Alle Fotos: Andreas Noll)

Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 17. November 2019

Am Sonntag, den 17. November 2019, ist Volkstrauertag.

Die gemeinsame Gedenkfeier der Ortsteile Hemeln, Glashütte und Bursfelde findet in diesem Jahr um 11 Uhr im Dreschschuppen statt.

Umrahmt wird die Feierstunde vom Musikexpress, dem Männergesangverein „Concordia“ und den Abordnungen der Hemelner Vereine und Verbände.

Im Anschluss erfolgt die Kranzniederlegung an den Ehrenmalen in Hemeln und Bursfelde.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind zur Gedenkfeier unserer Ortschaften herzlich eingeladen!

Alfred Urhahn, Ortsbürgermeister

/ Ortsrat, Veranstaltungen, Vereine

Wilhelm Busch Abend: Ein Querkopf auf dem Lande

Achtung: Leider schon ausverkauft . . .

Der Querkopf auf dem Dorf reist durch den Landkreis Göttingen.

Von und mit Andreas Jeßing

Am 12.12.2019, um 19:30 Uhr
macht er Station in Hemeln,
im Gasthaus „Zur Fähre“

»Bald klopft vor Schmerz und bald vor Lust
Das rote Ding in meiner Brust.«

Für vieles schlug das rote Ding in Wilhelm Buschs Brust: Für die Natur, die Menschen, den Humor, das Landleben. Für all das hatte der grantelnde, sehnsüchtige, wortspielende Niedersachse ein Auge, einen Satz, ein Gedicht, ein Bild. Andreas Jeßing macht sich auf eine szenisch-musikalische Lesereise und erkundet mit Texten aus »Schein und Sein«, »Zu guter Letzt« und »Kritik des Herzens« die Welt von Wilhelm Busch.

Der Kultur- und Naturförderverein Hemeln e. V. lädt zu diesem speziellen Wilhelm Busch Abend ein.

Dieses ist eine Veranstaltung im Rahmen des „Hemelner lebendigen Adventskalenders“

Die Eintrittskarten sind begrenzt und für 10€ zu erwerben.

Vorverkauf bei:
Alfred Urhahn: 05544/7643
Nortrud Riemann: 05544/9405738
Dirk Wedekind: 05544/7475
Ticketorder bis 30.11.2019 auch unter: ortschaft.kultur.hemeln@gmail.com

Halloween Gruselparty am 2. November 2019 ab 21:06

Nichts für Angsthasen: Die Reiterfreunde Hemeln laden zur Halloween Grusel-Party in den Dreschschuppen ein!

(Quelle: Reiterfreunde Hemeln)
/ Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt Vorbesprechung am 14. Oktober 2019

Kulturausschuss und Ortsrat laden ein!

23. Weihnachtsmarkt in Hemeln am 01. Dezember 2019

Zur Vorbesprechung des Weihnachtsmarktes laden wir alle beteiligten örtlichen Vereine, Gewerbetreibende, sonstige Gruppierungen und private Interessenten herzlich ein!

Termin: Montag, 14. Oktober 2019, 19.30 Uhr

im Übungsraum des Männergesangvereins, Weserstr. 41

Bitte merken Sie noch folgende Termine des Ortsrates vor:

Ortsratssitzung: Donnerstag, 07. November 2019, 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus

Gedenkfeier zum diesjährigen Volkstrauertag: Sonntag, 17. November 2019, 11.00 Uhr im Dreschschuppen

Seniorenweihnachtsfeier: Samstag, 14. Dezember 2019, 14:30 im Ev. Freizeitheim

Neujahrsempfang: Sonntag, 05. Januar 2020 um 10.30 Uhr

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

Hemeln, 30. September 2019

/ Ortsrat, Veranstaltungen, Vereine

Basar „Rund um’s Kind“ am 7. September 2019 im Dreschschuppen

Liebe Hemelnerinnen und Hemelner,

am 07. September 2019 findet von 13.00 – 15.30 Uhr der „Basar rund um’s Kind“ im Dreschschuppen statt. Hier gibt es vom Spielzeug über Kleidung einfach alles für die Kinder.

Außerdem werden Kaffee, Kuchen und Bratwurst sowie Getränke angeboten.

Der Erlös kommt einem guten Zweck im Ort zu Gute.

Das Flohmarkt-Team freut sich auf Euren Besuch.

/ Veranstaltungen

Der KKSV Hemeln 1925 e.V. lädt zum öffentlichen Schützenball am 14.09.2019 in Hemeln ein

Liebe Vereinsmitglieder, Einwohner*innen aus Bursfelde, Glashütte und Hemeln, alle Vereine und deren Mitglieder des Kreisschützenverbandes Münden,

der KKSV Hemeln 1925 e. V. lädt hiermit alle interessierten Vereinsmitglieder, Einwohner*innen sowie Schützenschwestern und Schützenbrüder des Kreisverbandes Münden zu einem öffentlichen Schützenball am 14.09.2019 ab 20:00 Uhr in den Dreschschuppen (Festhalle) nach Hemeln ein.

Nachdem sich in den letzten Jahren gezeigt hat, dass zur Proklamation der Hemelner Vereinskönige unser Schützenhaus zur Ausrichtung nicht mehr ausreicht, haben wir uns nach Wegfall des Kreiskönigsballes dazu entschlossen, einen öffentlichen Schützenball in Hemeln durchzuführen.

Aus diesem Anlass haben wir das Duo Peter & Mary aus Heiligenstadt als musikalische Begleitung bis in die frühen Morgenstunden engagiert. Wir hoffen, dass ausgiebig von dieser Tanzmöglichkeit gebrauch gemacht wird.

Die Versorgung an diesem Abend wird die Hemelner Bramwald Event GbR übernehmen, deren Angebot beigefügt ist.

Für die Musikpausen haben wir uns etwas einfallen lassen, das Sie überraschen und mit dazu beitragen soll, den Abend zu gestalten.

Wir gehen davon aus, dass wir mit dem Eintrittspreis von 8,00 € pro Person einen attraktiven Grund bieten, unsere Veranstaltung zu besuchen.

Voranmeldungen würden unsere Planungen bei dieser ersten Veranstaltung wesentlich erleichtern und sind deshalb erbeten:
Tel. 05544-7675 oder 0151/44035088
Email: ja-seefried@t-online.de

Mit freundlichen Schützengrüßen
Jörg Seefried, 1. Vorsitzender

Speisen und Getränke zum Schützenball 14.09.2019

Speisen frisch vom Grill (fortlaufende Zubereitung):

Spar Rips große Portion 14,00 €
Flammlachs große Portion 14,00 €
Spar Rips und Flammlachs gemischt große Portion 14,00 €
Beilagen (im Preis enthalten): Bratkartoffeln, Salate, Ruchelbrot mit Kräuterbutter

Getränke:

Veltins-Fassbier 0,25 Ltr. 1,50 €
Black Edition 0,25 Ltr. 1,50 €
Pitcher Black Edition 1,5 Ltr. 7,50 €
Wein weiß bzw. rot 0,2 Ltr. 3,00 €
Sekt halbtrocken 0,1 Ltr. 1,50 €
Cola, Fanta, Sprite, Wasser 0,2 Ltr. 1,50 €
Alster/Radler 0,25 Ltr. 1,50 €
Alkoholfreies Bier 0,33 Ltr. 1,50 €
Aperol Spritz Orange 0,2 Ltr. 4,00 €
Aperol Prosecco 0.2 Ltr. 4,00 €
Lillet White Berry 0,2 Ltr. 4,00 €
Ramazotti auf Eis o,o4 Ltr. 3,00 €
Aufgesetzter 0,02 Ltr. 1,50 €
Obstler Alte Marille von Prinz 0,02 Ltr. 2,00 €

/ Veranstaltungen, Vereine

1. Gesundheitswoche des Volksgesundheitsverein Hemeln e.V. vom 19.-25. August 2019

Der Volksgesundheitsverein Hemeln e.V. veranstaltet in der Woche vom 19. bis 25. August 2019 eine Gesundheitswoche im Dreschschuppen in Hemeln mit zahlreichen Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit.

Unser Programm

Montag, 19.08.2019

18:30 Uhr Eröffnung, anschl. Vortrag: Schüssler Salze, Hp Kirsten Gerlitz

Dienstag, 20.08.2019

10:30 Uhr – QiGong – Schnupperstunde, Anke Drubel
14:30 Uhr – Bericht über Trauma-Therapie: Hp Kersti Nebelsiek
17:00 Uhr – Kinder-Yoga (7-10 Jahre) Anmeldung bitte unter Tel. 05544/940365, Henrike Lühr
19:00 Uhr – Meditativer Tanz, Karin Metje

Mittwoch, 21.08.2019

10:00 Uhr – Entspannungstherapie -Schnupperkurs, Sabine Henkel
15:00 Uhr – Imkerbericht über eigene Honigherstellung, Bernhard Peters
19:00 Uhr – Vortrag: Gesund älter werden, Gudrun Surup

Donnerstag, 22.08.2019

10:00 Uhr – Yoga, Petra Dreßler
17:00 Uhr – Kräuterseminar, Hp Ines Fehrmann
19:00 Uhr – Vortrag: Homöopathische Hausapotheke, Hp Ines Fehrmann

Freitag, 23.08.2019

10:30 Uhr – QiGong – Schnupperstunde, Anke Drubel
14:30 Uhr – Vortrag: So funktioniert unser Gedächtnis, Annelie Thieme
20:30 Uhr – Rocken bis der Arzt kommt, Hot Docs – Eintritt 5 EUR – Weserfähre nach Veckerhagen fährt um 24 Uhr

Samstag, 24.08.2019

ab 11:00 Uhr – Erste Hilfe, DRK , evtl. RTW / Einweisung zur Nutzung eines Defibrillators
ab 11:00 Uhr – Sehtest und Lupensysteme, Berndt die Optik
ab 13:00 Uhr – Regionale Erzeugnisse, versch. Anbieter
ab 13:00 Uhr – Bratwurst, Gemüsetaschen – P. u.C. Gründler
ab 13:00 Uhr – Fischbrötchen, Berthold Grabenhorst
ab 13:00 Uhr – Waffelbacken
ab 13:00 Uhr – Kinderschminken, Iris Vollack
15-16:00 Uhr – Brackenberger Musikanten
16:30 Uhr – Mitmach–Tänze mit Kindern, Show-Garde-Tanzgruppe Gimte
18:00 Uhr – Film ab… mit anschl. Dialog: Gesunde Ernährung
ab 20:30 Uhr – Schamanisches Abendfeuer im Wesergarten, Unterdorf 19, bei Esther Fiess – wetterabhängig –

Sonntag, 25.08.2019
09:30 Uhr – Andacht unter freiem Himmel
10:00 Uhr – Wanderung, ca. 4 km, Vorstellung unseres (geplanten) Barfußpfades
12:00 Uhr – Friedels Gemüsesuppe
13:30 Uhr – Quiz mit Preisverleihung Abschlussveranstaltung

Programmänderung vorbehalten –
– Besuch aller Veranstaltungen auf eigene Gefahr –

Den Flyer mit allen weiteren Informationen können Sie hier öffen:

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Esther Fiess
1. Vorsitzende,
Unterdorf 19, 34346 Hemeln

/ Veranstaltungen, Vereine

Einladung zum DRK-Frühschoppen am 4. August 2019

-aus Liebe zum Menschen-

Ortsverein Hemeln

1. Vorsitzende Angelika Seefried

 

Herzliche Einladung

zum

DRK –Frühschoppen

 

in              Hemeln

am            Sonntag

den           04. August 2019

ab             10.30 Uhr

im/am     Dreschschuppen

Der „Musikexpress Hemeln“ sorgt für eine abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung.

Für das leibliche Wohl werden Bratwurst und Getränke sowie Kaffee und Kuchen zum Selbst-kostenpreis angeboten.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung der Hemelner, Glashütter und Bursfelder Mitbürger.

DRK-Ortsverein Hemeln

Der Vorstand

Voller Erfolg beim Pokal- und Volkskönigsschießen zur Kirmes 2019

Wieder einmal hat der Aufruf zur Teilnahme an den Schießterminen besonders durch die Vereinsführungen Wirkung gezeigt, so dass die Teilnehmerzahlen gegenüber dem letzten Jahr deutlich gesteigert werden konnten.

Der Ortsrat und der KKSV Hemeln bedanken sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünschen den neuen Würdenträgern Adrian Schmidt (erneut Jugendkönig), Sylvia Flor-Gerth (Königin) und Markus Mangels (König) viel Freude im Amt.

Von links: Jörg Seefried (KKSV Hemeln), Adrian Schmidt, Markus Mangels,
Sylvia Flor-Gerth, Alfred Urhahn (Ortsbürgermeister)

Die Pokale wurden bei der Jugend vom Musikexpress, bei den Damen von der Feuerwehr und bei den Herren von den Lindenbrüdern geschossen. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch!

(Alle Fotos: Andreas Noll)

/ Ortsrat, Veranstaltungen, Vereine

Der Theaterverein bedankt sich bei den Zuschauern

An den beiden vergangenen Juni-Wochenenden spielte der Theaterverein Bühnenfreunde Hemeln e.V. die Komödie „Pension Mama“ von Walther Vögele. An vier Aufführungstagen zeigte der Verein den Zuschauern einen unterhaltsamen und amüsanten Dreiakter, der so manchen Lacher bot. Insgesamt konnten die Bühnenfreunde über 700 Gäste im Hemelner Dreschschuppen begrüßen.

Aus „Pension Mama“: Alois und Irmgard richten ihre Wohnung als Pension ein.

Der Applaus der Zuschauer zeigte den Spielern, dass sie alles richtig gemacht haben. Auch die HNA berichtete positiv über die Aufführungen. Die Bühnenfreunde danken allen Zuschauern für das Kommen und ihre Treue über die letzten Jahre.

Aus „Pension Mama“: Sabrina regt sich über die Pension und ihre Bewohner auf.

Wer die Bühnenfreunde in diesem Jahr noch einmal erleben möchte, sollte sich den 31. August 2019 vormerken. Dann spielen die Bühnenfreunde in Bühren auf dem Tie Fest das Stück „Gudrun hat Drillinge“.

Aus „Pension Mama“: Die Zuschauer waren begeistert!

Der Theaterverein Bühnenfreunde Hemeln e.V. sucht auch immer Verstärkung durch neue Mitspieler und Helfer. Wer mitmachen möchte, kann uns gerne ansprechen oder uns über unsere Emailadresse buehnenfreunde@gmx.de kontaktieren.

Theaterverein Bühnenfreunde Hemeln e.V. (es fehlen einige Mitglieder auf dem Foto…)

(Alle Fotos: Andreas Noll)

/ Theaterverein, Veranstaltungen

Kirmes vom 12. bis 15. Juli 2019

Dieses Jahr richtet der Musikexpress Hemeln die Kirmes aus. Hier finden Sie die Übersicht über das Programm:

/ Musikexpress, Veranstaltungen

111 Jahre TSV „Jahn“ Hemeln : Sommerfest 28. bis 30. Juni 2019

Der TSV „Jahn“ Hemeln veranstaltet anlässlich seines 111jährigen Bestehens in der Zeit vom 28.- 30.06.2019 ein Sommerfest auf dem Sportplatz am Lohberg.

Freitag, 28. Juni 2019

Am 28.06. startet das Sommerfest ab 17:00 Uhr mit einem Fußballbandenturnier. Teilnehmen dürfen Mannschaften mit mindestens fünf Personen. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.

Samstag, 29. Juni 2019

Weiter geht es am 29.06. ab 13:00 Uhr, ebenfalls auf dem Sportplatz, mit dem „Spiel ohne Grenzen“. Teilnehmende Mannschaften sollen hierbei aus mindestens vier Spielern/Innen bestehen. Unsere „Kleinsten“ erwartet ein Ballonwettbewerb, eine Hüpfburg und das immer beliebte „Kinderschminken“.

Sonntag, 30. Juni 2019

Am 30.06. folgt der gebührende Abschluss mit einem zünftigen Wandertag und anschließendem gemütlichen Beisammensein auf dem Lohberg.

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Teilnehmende und viele Gäste, die mit Spaß und Interesse dabei sind, gute Gespräche und somit ein abwechslungsreiches Wochenende.

Ob am Freitag, Samstag, Sonntag oder an allen Tagen… wir freuen uns auf Euch.

Euer Vorstand vom TSV „Jahn“ Hemeln

Die Grundschule lädt ein: Dorfführung in Hemeln am 28. Juni 2019

Dorfführung in Hemeln am 28. Juni 2019 um 14.30 Uhr

Treffpunkt: Über dem Anger 7

Eine Veranstaltung der Grundschule Hemeln

Aus dem Programm „Wo bin ich zuhause? Hann. Münden im Jahr 2019“ des Spendenparlament Hann. Münden e.V.

Als einzige Schule aus dem Stadtgebiet Hann. Münden nimmt die Grundschule Hemeln an der diesjährigen Aktion „Wo bin ich zuhause? Hann. Münden im Jahr 2019“ des Spendenparlament Hann. Münden e.V. teil. Am 28. Juni 2019 ab 14:30 zeigen die Schüler/innen ihr Heimatdorf bei einer Dorfführung. Sie werden dabei über die Geschichte und die Bewohner von Hemeln berichten. Aktuelle Informationen zu dieser und den vielen anderen „Wo bin ich zuhause?“-Aktionen finden Sie unter http://www.spendenparlament-hmue.de/wo-bin-ich-zuhause-hann-muenden-im-jahr-2019

/ Grundschule, Veranstaltungen

Theaterverein: Vorverkauf zu „Pension Mama“ läuft sehr gut

Aktualisierung vom 8. Juni 2019: Die Aufführung am Sonntag, 16.06. ist im Vorverkauf fast ausverkauft, hier gibt es nur noch wenige Restkarten im VVK und an der Abendkasse. Wir empfehlen ggf. auf die anderen Termine auszuweichen.

Mit „Pension Mama“ von Walter Vögele bringt der Theaterverein Bühnenfreunde Hemeln e.V. im Juni wieder einen unterhaltsamen Drei-Akter auf die Bühne des Dreschschuppens in Hemeln.

Zum Inhalt des Stücks: Karl, ein erfolgreicher Ingenieur, lebt mit über dreißig Jahren noch zu Hause bei Mama und Papa. Seiner neuen Freundin Sabrina verheimlicht er dies und behauptet in einer Pension zu wohnen. Als jedoch seine Eltern versuchen ihn zum Ausziehen zu bewegen und seine Freundin nach einem Zimmer in dieser „Pension“ fragt, geraten die Dinge ein wenig außer Kontrolle…

Die Figuren des Stückes werden verkörpert von: Monika Gronemann, Udo Isenberg, Reinhild Mönnikes-Meng, Janine Noll und Stefan Urhahn.

Die Premiere ist am Samstag, 15. Juni 2019 um 20:00 Uhr im Dreschschuppen Hemeln. Weitere Aufführungstermine sind:

Sonntag, 16.06.2019, Beginn 17:00 Uhr (Diese Aufführung ist fast ausverkauft, hier gibt es nur noch wenige Restkarten im VVK und Abendkasse. Wir empfehlen ggf. auf die anderen Termine auszuweichen.)

Samstag, 22.06.2019, Beginn 20:00 Uhr

Sonntag, 23.06.2019, Beginn 17:00 Uhr

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn.

Die Eintrittskarten ( 8,00 Euro) sind erhältlich im Vorverkauf und an der Abendkasse. Die Vorverkaufsstellen sind: Hygge Hemeln (bis 2. Juni 2019), VR Bank in Hemeln und Textilhaus Rohm in Veckerhagen. Zusätzlich gibt es einen Kartenvorverkauf am 19. Mai 2019 von 10:00 – 14:00 Uhr im Dreschschuppen in Hemeln.

Wie üblich gibt es leckere Snacks, Getränke und Cocktailbar vor und nach der Aufführung und in den Pausen.

Reiterflohmarkt in Hemeln am 16. Juni 2019

Am 16.06.2019 von 13:00 – 17:00 Uhr findet auf der Hemelner Reitanlage im Sandweg 16 (Bei schlechtem Wetter in der Halle) ein Reiterflohmarkt statt!

Tische und Stühle sind bitte selbst mitzubringen. Die Kosten pro Verkaufsstand belaufen sich auf 5,00€ und eine Kuchenspende. Aufgebaut werden kann ab 12.00 Uhr.

Anmeldung bei Tanja per Mail: neussy@gmx.de.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Die Reiterfreunde Hemeln

/ Veranstaltungen

Mündener Rundschau berichtet über die Stadionjacken-Aktion des FFHV

Die Mündener Rundschau berichtete am 29. Mai 2019 ausführlich über die Stadionjacken-Spende des Fußballfördervereins Hemeln (FFVH):

/ Vereine

DRK Blutspende-Termin am 29. Mai 2019

Blutspendetermin in Hemeln am 29. Mai 2019 zwischen 16:00 und 19:30 Uhr in der Sporthalle.

Weitere Infos zur aktuellen Aktion unter http://www.blutspendefreunde.de

/ DRK

Einladungen 2019 des KKSV Hemeln 1925 e.V. zum Königs/innen- und Pokalschießen

Zum Probe- und Pokalschießen der Hemelner Vereine, laden wir recht herzlich ins Schützenhaus Hemeln ein. Schießtermine und Zeiten wie folgt:

Sonntag, 19.05.2019 : Ortsrat, Volksgesundheitsverein, Lindenbrüder, Landfrauen, FC Werder Wahnsinn10:00 – 12:00 Uhr
Montag, 20.05.2019 : Musikexpress, Chöre, Theaterverein18.30 – 21.00 Uhr
Dienstag, 21.05.2019 : Reiterverein, FC Glashütte 18.30 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 22.05.2019 : TSV-Gruppen, DRK, Landfrauen18.30 – 21.00 Uhr
Donnerstag, 23.05.2019 : Feuerwehrgruppen u. andere 18:30 – 21.00 Uhr

Volksschützenkönigs/innenschießen: Wir laden im Namen des Ortsrates Hemeln alle Hemelner, Glashütter und Bursfelder Bürger/innen recht herzlich ein. Schießtermine und Zeiten sind wie folgt:

Sonntag, 19.05.2019 10.00 – 12.00 Uhr
Montag, 20.05.2019 18.30 – 21.00 Uhr
Dienstag, 21.05.2019 18.30 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 22.05.2019 18.30 – 21.00 Uhr
Donnerstag, 23.05.2019 18.30 – 21.00 Uhr

Kinder-, Schüler- und Jugend-König/s/innenschießen: Im Alter von 6 – 15 Jahren. Schießtermine und Zeiten wie folgt:

Sonntag, 19.05.2019 10.00 – 12.00 Uhr
Montag, 20.05.2019 18.30 – 21.00 Uhr
Dienstag, 21.05.2019 18.30 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 22.05.2019 18.30 – 21.00 Uhr
Donnerstag, 23.05.2019 18.30 – 21.00 Uhr

Die Pokalüberreichung und Proklamation der neuen Würdenträger erfolgt am Kirmessamstag, den 13. Juli 2019 durch Ortsbürgermeister Alfred Urhahn.

Es wäre schön, wenn vieleTeilnehmer/innen den Weg ins Schützenhaus finden würden!

Viel Spaß und „Gut Schuss“ wünscht der KKSV Hemeln 1925 e.V. und der Ortsrat Hemeln

/ Vereine

1. Mai 2019: Aufstellen des Maibaums

Ab 11.00 Uhr – Dreschschuppen Hemeln

Mitwirkende:
Frauenchor
Hemeln Männergesangverein „Concordia“
Hemeln Jugendchor
Hemeln „Musikexpress“ Hemeln

Zu Ihrer Beköstigung reichlich vorhanden:
Spießbratenbrötchen, Grillbratwurst und Getränke
sowie: Kaffee und selbstgebackener Kuchen

Für jüngere Kinder steht eine Hüpfburg zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. (Die Aufsichtspflicht obliegt bei diesem Angebot den Erziehungsberechtigten !!!)

Es freuen sich auf Ihren Besuch:

Freundschaftsclub „Lindenbrüder“ Hemeln, Frauenchor Hemeln, Männergesangverein „Concordia“ Hemeln, Jugendchor Hemeln und der „Musikexpress“ Hemeln

/ Veranstaltungen

Fest der Jahrzehnte am 6. April 2019

Am 6. April 2019 findet ab 15:00 das Fest der Jahrzehnte im Dreschschuppen in Hemeln statt:

/ Veranstaltungen

Die Grundschule Hemeln ist mal wieder einmalig

Die Grundschule Hemeln macht im kommenden Juni bei zwei sehr interessanten Projekten mit.

Wo bin ich zuhause? Hann. Münden im Jahr 2019

Als einzige Schule aus dem Stadtgebiet Hann. Münden nimmt die Grundschule Hemeln an der diesjährigen Aktion „Wo bin ich zuhause? Hann. Münden im Jahr 2019“ des Spendenparlament Hann. Münden e.V. teil. Am 28. Juni 2019 ab 14:30 zeigen die Schüler/innen ihr Heimatdorf bei einer Dorfführung. Sie werden dabei über die Geschichte und die Bewohner von Hemeln berichten. Aktuelle Informationen zu dieser und den vielen anderen „Wo bin ich zuhause?“-Aktionen finden Sie unter http://www.spendenparlament-hmue.de/wo-bin-ich-zuhause-hann-muenden-im-jahr-2019

IdeenExpo 2019

Bildnachweis: IdeenExpo GmbH

Eine Woche zuvor am 22. Juni 2019 fährt die Grundschule nach Hannover zum Messegelände um an der IdeenExpo 2019 teilzunehmen. Was die Schüler/innen hier vorhaben wird noch nicht verraten. Informationen über die alle zwei Jahre stattfindende Messe finden Sie aber jetzt schon unter https://www.ideenexpo.de

/ Grundschule

Hemeln im Fernsehen: T-Shirt-Wetter: Sommer im März

Am 22. März 2019 war der NDR zu Gast in Hemeln und berichtete in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ über das sommerliche Wetter im März. Den Filmbeitrag können Sie sich in der NDR-Mediathek ansehen:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/T-Shirt-Wetter-Sommer-im-Maerz,hallonds50502.html

/ Fernsehen, Frühling

Helau & Alaaf! Kinderfasching in Hemeln

„Karnevalszeit ohne unsere Kids? Undenkbar!“ Da ist sich das vom Organisationsteam vom TSV Jahn Hemeln einig. Am Samstag hatte das kleine Narrenvolk die Walter-Kühne-Halle in Hemeln fest im Griff. Inzwischen schon traditionell führte der TSV die Veranstaltung am närrischen Karnevalswochenende durch und die Resonanz war erneut super.

Die kleinen Narren hatte großen Spaß am Nachmittag.

Am Nachmittag waren es die Kleinen, die unter anderem als Actionhelden, Einhorn, Pirat, Vampir, Drache, Meerjungfrau, Polizist, Cowboy oder gar Taucher kaum zu bändigen waren. Im Anschluss begann der Faschingsspaß für die Großen, die ebenfalls tolle Kostüme aufboten und es auch ordentlich krachen ließen. Gut 70 Kinder wurden insgesamt gezählt.

Der Spaß für die Kids stand hier klar im Vordergrund und das Ziel wurde auf jeden Fall erreicht.

Vom Aufbau bis Abbau, die tolle Verpflegung und natürlich auch die Animation: alles wurde von Mitgliedern bzw. den Eltern übernommen. Lediglich bei der Musik setzte man auf einen Profi und hatte mit DJ André, wie schon im letzten Jahr, die richtige Stimmungskanone am Mischpult.

Von der jeweiligen Vorstellungsrunde an, bei der jedes Kind seine tolle Verkleidung präsentierte, über Bobbycar Rennen, Tanzeinlagen, spannenden Spielen und natürlich der Polonäse, gab es keine Minute Langeweile. Es war immer etwas los.

Am frühen Abend rockten die älteren Kids die Turnhalle.

Wer zwischendurch mal durch schnaufen wollte, konnte sich bei selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, kalten Getränken oder auch Hotdogs, in den liebevoll gestalteten Aufenthaltsbereich der Sporthalle zurückziehen.

Text: Michael Rudolph
Fotos: Andreas Noll

Informationsveranstaltung zum Glasfaserausbau am 12. März 2019

Der Ortsrat Hemeln lädt ein:

Informationsveranstaltung
zum möglichen Glasfaserausbau in Hemeln

Dienstag, 12. März 2019
19:00 Uhr
Ort: Feuerwehrgerätehaus, Sandweg 12

Bei dieser Informationsveranstaltung zum Thema Glasfaserausbau wird ein Vertreter der goetel GmbH aus Göttingen über den Plan berichten, den Ort Hemeln mit Glasfaser auszubauen und diese Leitungen auch bis in die einzelnen Häuser zu legen.

Damit wären Bandbreiten von 1000 Mbit/s auch in Hemeln möglich.

Es wäre schön, wenn sich viele an diesem Abend Zeit nehmen würden, um sich diesen Vortrag anzuhören.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme

Ihr/Euer Ortsrat Hemeln

/ Ortsrat, Veranstaltungen

DRK Blutspende-Termin am 6. März 2019

Spende Blut und mach Deinen Verein zum Blutspendemeister 2019.

Mehr unter https://www.blutspendemeister.de/

Blutspendetermin in Hemeln am 6. März 2019 zwischen 16:00 und 19:30 Uhr in der Sporthalle.

/ DRK

Einladung zum Plattdeutsch-Treffen am 27.02.2019

Unter diesem Motto versuchen wir im Schulunterricht in der Plattdeutsch-AG den Kindern unsere plattdeutsche Sprache beizubringen. Die Schüler der 3. und 4. Klasse haben pro Woche eine Schulstunde zur Verfügung.

Die Kinder sind sehr interessiert und haben bereits an Plattdeutsch-Wettbewerben erfolgreich teilgenommen.

Leider ist es so, dass sie das Erlernte schnell wieder vergessen, wenn sie dann die Grundschule verlassen.

In unserem Dorf wird überwiegend nur noch von der älteren Generation platt gesprochen. In vielen anderen Orten haben sich mittlerweile Gruppen gebildet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die plattdeutsche Sprache zu erhalten. Vielleicht wäre das auch in Hemeln möglich!

Alle Plattdeutschsprecher, auch ehemalige Grundschüler und die, die es lernen möchten, laden wir daher zu einem ersten Treffen am 27.02.2019 um 19 Uhr in die Grundschule Hemeln ein.

Willi Pape, Bernhard Peters, Michaela Baake, Alfred Urhahn

„Eiszeit“ im Wasserlager Glashütte

Das nach dem Sturm „Friederike“ 2018 mit ca. 30.000 Festmetern Fichtenholz belegte „Wasserlager Glashütte“ hat sich in den letzten Tagen zum „Eislager“ entwickelt. Durch die Berieselung mit Weserwasser wurde der gesamten Holzlagerplatz mit einem Eispanzer überzogen.

Eiszeit Glashütte
Eiszeit im Wasserlager Glashütte (Foto: A. Urhahn)
Eiszeit Glashütte
Eiszeit im Wasserlager Glashütte (Foto: A. Urhahn)
/ Ohne Kategorie

Impressionen vom Neujahrsempfang 2019

Am 6. Januar 2019 hatte der Ortsrat Hemeln zum 20. Neujahrsempfang eingeladen. Die HNA hat dazu ausführlich berichtet:

HNA-Bericht vom 8. Januar 2019

Anbei einige Fotos der Veranstaltung, auf der auch mehreren Bürgerinnen und Bürger für ihre ehrenamtliche Arbeit gedankt wurde.

(Alle Fotos: Andreas Noll)

/ Ortsrat, Veranstaltungen

Weihnachtsbaumabfuhr

Am

14. Januar 2019

werden die Weihnachtsbäume, von jeglichem Schmuck befreit, abgeholt!

Sammelplatz Hemeln:

A n g e r / T r i f t !!
Bitte keine Bäume mehr am Dreschschuppen ablegen!

Bursfelde:

Straße Klosterhof (Nähe Bushaltestelle)

Glashütte:

Bramburger Str. / Weserstr.

/ Ohne Kategorie

Frohe Weihnachten

Der Ortsrat Hemeln und das Team von www.hemeln.de wünscht allen Besuchern unserer Homepage eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019.

Die Kirche in Hemeln. Eigentlich fehlt jetzt nur noch der Schnee, oder?
(Foto: A. Noll)


/ Ohne Kategorie, Weihnachten

Einladung zum Neujahrsempfang 2019


2008: 100 Jahre TSV „Jahn“ 2009: 1175 Jahre Hemeln und 50 Jahre Schule am Anger
2010: 150 Jahre MGV „Concordia“ 2011: 25 Jahre Frauenchor
2012: 150 Jahre Feuerwehr 2013: 50 Jahre Kindergarten
2014: 50 Jahre „Lindenbrüder“ 2015: 50 Jahre Theaterverein
2016: 25 Jahre Jugendfeuerwehr-Förderverein und 25 Jahre AK „Junge Landfrauen“
Unser Dorf hat Zukunft

Ortsrat Hemeln

 Im Namen des Ortsrates Hemeln lade ich Sie zum

Neujahrsempfang 2019

am

 Sonntag, den 6. Januar 2019 um 10.30 Uhr,

im Ev. Freizeitheim (Marienkirchstr. 6)
herzlich ein.

Ich würde mich freuen, Sie an diesem Vormittag begrüßen zu können.

Alfred Urhahn
Ortsbürgermeister

Hann.Münden/Hemeln,
01.12.2018

Der Ortsrat Hemeln wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest, Gesundheit, Glück und Erfolg für das Jahr 2019!

/ Veranstaltungen

Weihnachtliche Berichte in der Tagespresse

Update vom 15.12.2018: es gibt drei weitere neue HNA-Berichte zum Lebendigen Adventskalender.

(Foto: Andreas Noll)

Die HNA berichtet mit mehreren Beiträgen über den Lebendigen Adventskalender und den Hemelner Weihnachtsmarkt. Hier setzten die Hemelner auch ein Zeichen gegen die drohende Schließung der Grundschule.   

Alle HNA-Berichte finden Sie hier zum Nachlesen

Impressionen vom Hemelner Weihnachtsmarkt 2018

Der 22. Hemelner Weihnachtsmarkt war trotz des schlechten Wetters gut besucht und hat für einen stimmungsvollen Start in die Adventszeit gesorgt. Einige Impressionen möchten wir Ihnen hier zeigen.

(Alle Fotos: Andreas Noll)

Einladung zum 22.Weihnachtsmarkt

Hiermit laden wir Sie herzlichst zu unserem 22. Weihnachtsmarkt am 02.12.2018 ab 12 Uhr im Dreschschuppen Hemeln ein:

/ Ortsrat, Veranstaltungen

Lesung in Hemeln 05.10.2018

Die Autorin Anke Bär stellt ihr neues Buch bei uns in Hemeln am 05.10.2018 vor:

/ Veranstaltungen

Erntedank im Kloster am 07.10.2018

Feiern Sie mit uns Erntedank im Kloster Bursfelde:

/ Veranstaltungen

Herbstmarkt 2018

/ Veranstaltungen

Kirmes in Hemeln 2018

Feiern Sie mit uns unsere jährlich stattfindende Kirmes

 

/ Juli 2018, Kirmes, Ohne Kategorie